Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Eucharistiefeier in Mariä Geburt
So, 17. Dezember 2017 9:00 Uhr

Wortgottesfeier in St. Jakobus
So, 17. Dezember 2017 10:30 Uhr

Eucharistiefeier in St. Paulus
So, 17. Dezember 2017 10:30 Uhr

ökum. Gottesdienst in Garnberg
So, 17. Dezember 2017 14:00 Uhr

Bußfeier in St. Paulus
So, 17. Dezember 2017 18:00 Uhr

ökum. Jugendgottesdienst in Christuskirche
So, 17. Dezember 2017 18:30 Uhr

Eucharistiefeier in St. Paulus Künzelsau
Mo, 18. Dezember 2017 9:30 Uhr

Rosenkranzgebet in Taläcker
Di, 19. Dezember 2017 15:00 Uhr

Rorate in Garnberg
Di, 19. Dezember 2017 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Bernhard
Mi, 20. Dezember 2017 10:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Orgelpraktikum 2017

Cäcileinfeier St. Paulus Chor 2017

Impressionen vom vergangenen Konzert „Vom Dunkel ins Licht“

Café Asyl im Advent

Advent in der Klause

Orgelpraktikum 2017

Orgelpraktikum erfolgreich bestanden!

Dieses Jahr machten sich fünf Firmlinge auf den Weg ins Orgelpraktikum. Dabei waren Hanna Faraone, Samira Pisani, Silas Fischer, Mi Nguyen und Elisa Beyer. Dabei lernten sie den Aufbau, die Funktionen und auch die Eigenheiten der St. Paulus Orgel kennen. Das eigene Ausprobieren der Orgel kam natürlich auch nicht zu kurz, sodass nach 4 Treffen jeder Firmling das allbekannte Kinderlied „Alle meine Entchen“ mit Händen und Füßen spielen konnte. Neben Orgelwissen wurden auch musikalische Dinge wie Noten, Takt, Metrum behandelt. Am Ende wurde das Orgelpraktikum mit einem Orgelquiz beendet, an dem alle fünf Firmlinge die Höchstpunktzahl erreicht haben.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Cäcileinfeier St. Paulus Chor 2017

Am 25.11.2017 fand die alljährliche Cäcileinfeier der Chöre in St. Paulus statt. Nach einem erfolgreichen Probentag wurde der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen abgerundet. Wie jedes Jahr wurden auch die Chormitglieder für ihre Dienste in der Kirchenmusik geehrt.

Es wurden geehrt:

Renate Keppner, 10 Jahre

Anni Waldvogel, 10 Jahre

Renate Schindler, 15 Jahre

Meike Graziadei, 15 Jahre

Lydia Keppler, 30 Jahre

Rosemarie Kirstein, 60 Jahre

 

Impressionen vom vergangenen Konzert „Vom Dunkel ins Licht“

Am 12.11.2017 fand ein Konzert der ganz besonderen Art in der kath. Kirche St. Paulus statt. Ins Dunkel getaucht, traten die Konzertbesucher in die St. Paulus Kirche ein. Die Überschrift des Konzertes lautete „Vom Dunkel ins Licht“, eine musikalisch- geistliche Spurensuche. Die Konzertierenden Capucine Payan (Sopran), Walter Hirt (Orgel) und Theresa Schäfer (Lyrik) begannen mit dem ersten Stück von Johann Philipp Krüger „An die Einsamkeit“. Wie aus dem Nichts erklang die glockenklare Stimme von Payan aus der Seitenkapelle, sodass die Kirche sich langsam mit Klang und Licht füllte. Es folgte der Lebenslauf von Friedrich Hölderlin und aus den kleinen geistlichen Konzerten von Heinrich Schütz „Eile mich Gott zu erretten“. Das Gebet aus dem KZ Buchenwald „Aufschrei“ und das Orgelwerk von J.S. Bach „An den Flüssen Babylon“ BWV 653 folgten in … Weiterlesen…