Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Kirchliche Mitteilungen Ostern bis Pfingsten 2017

Die Kirchlichen Mitteilungen vom 08.04. bis 05.06.2017 finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Zu Gast bei einer Königin!

Liebe Kinder,
habt ihr euch auch schon immer mal gefragt, wie so ein großes Instrument, wie die Orgel …

Drei Kirchen auf dem Podium

Seit Jahrhunderten gibt es drei große Kirchen, die einander im Rahmen der Ökumene begegnen. Jede hat ihre …

Wir sehen uns auf Taläcker

Taläckerfest_finX
Herzlich Willkommen beim Taläckerfest 2018
 „Wir sehen uns auf Taläcker“
so ist das Motto in diesem Jahr –
am …

Kirchliche Mitteilungen Mai-Juni 2016

Die Kirchlichen Mitteilungen für Mai und Juni 2016 finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Ökum. Kinderbibelwoche 2016

Mit Boto dem kleinen Botaniker entdecken wir die großen Botschaften Jesu.
5.-7. Sept. 2016
Ev. Gemeindehaus Gaibach (Kur 37)
Die …

200 Jahre Dekanat Hohenlohe

Wir feiern mit Weihbischof Thomas Maria Renz in der Klosterkirche und im Bildungshaus Kloster Schöntal.
Sie sind am Freitag, 29. …

Erstkommunion 2016

Weil du uns lieb hast… So lautet dieses Jahr das Motto unter dem sich seit September 41 …

Arbeitskreis Asyl Kupferzell konstituiert sich

Am 16. Juli 2015 wurde der Arbeitskreis Asyl Kupferzell ins Leben gerufen. Der Arbeitskreis Asyl Kupferzell ist eine überkonfessionelle, offene Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus der Gesamtgemeinde Kupferzell. Ziel des Arbeitskreises Asyl Kupferzell ist es, Menschen zu unterstützen, die vor Krieg, Verfolgung und Unterdrückung geflohen sind. Der Start in Deutschland soll den Asylsuchenden auf vielfältige Weise erleichtert werden. Der Arbeitskreis Asyl Kupferzell sucht den Kontakt mit den Asylsuchenden, die in den unterschiedlichen Unterkünften in Kupferzell untergebracht sind und koordiniert die Angebote zur Unterstützung (z.B. Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache, Unterstützung bei Behördengängen, Begleitung im Alltag, gemeinsamer Sport, usw.)

Der Arbeitskreis Asyl Kupferzell möchte die Verwaltung der Gemeinde Kupferzell in ihrer Arbeit unterstützen und sucht daher den offenen und transparenten Austausch über die Integrationsarbeit und Planungen zur Unterbringung der Asylsuchenden. Der Arbeitskreis Asyl Kupferzell wünscht von der Gemeindeverwaltung ein klares, langfristig angelegtes Integrationskonzept (strukturell, kulturell, sozial und identifikativ) für die nächsten Jahre zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Kupferzell.

Pfarrer Klaus Anthes (Ev. Kirchengemeinde, Kupferzell)
Pfarrerin Henrike Frey-Anthes (Ev. Kirchengemeinde, Kupferzell)
Pfarrer Erhard Nentwich (Katholische Kirchengemeinde Kupferzell)
Diakon Wolfgang Bork (Katholische Kirchengemeinde Kupferzell)
Gemeindereferent Gerold Traub (Katholische Kirchengemeinde Kupferzell)
Hannes Schray (Kupferzell)
Karin Kress (Kupferzell)
Marion Jünger (Kupferzell)
Cornelia Wolfram (Kupferzell-Eschental)
Alexandra Seiler-Sahm (Kupferzell)
Regina Häckel (Kupferzell)
Martin Schulz (Kupferzell-Feßbach)
Manuela Schulz (Katholische Kirchengemeinde, Kupferzell-Feßbach)
Gunnar Baumann (Kupferzell)
Petra Wunderlich (Kupferzell)
Andreas Wunderlich (Kupferzell)
Fritz Pribbernow (Evangelische Kirchengemeinde, Kupferzell-Belzhag)
Maja Weiß (Kupferzell)
Hermann Weiß (Kupferzell)
Kim Alisa Wagner (Kupferzell)

Wollen Sie den Arbeitskreis Asyl aktiv oder ideell unterstützen wenden Sie sich an eines der beiden Pfarrbüros:

Katholisches Pfarrbüro Kupferzell
Langenburger Str. 12
74635 Kupferzell
07944/369
stmichael.kupferzell@drs.de
montags 10:00-12:00 Uhr
donnerstags 13:30 – 15:30 Uhr

oder

Evangelisches Gemeindebüro
Kirchgasse 10
74635 Kupferzell
Tel. 07944 / 950170
meine@kirche-kupferzell.de
Dienstag bis Freitag jeweils von 9 – 11 Uhr