Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Sternsingeraktion 2018

 
Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit!
so hieß das Leitwort der bundesweiten Aktion …

Kirchliche Mitteilungen Ostern bis Pfingsten 2017

Die Kirchlichen Mitteilungen vom 08.04. bis 05.06.2017 finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Finissage

Am 11. Oktober war die Ausstellung „Architektur Interpretationen in St. Paulus“ das letzte mal geöffnet. Zur Finissage …

Jugendfranziskusfest

Bereits zum 40.Mal laden die Sießener Franziskanerinnen vom 24. bis 25. September 2016 Jugendliche ab 14 Jahren …

Advent in der Klause

Am vergangenen Freitag, 01. Dezember 2017 fand im Namen der ökumenischen Projektgruppe Taläcker eine Adventsstunde in der …

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Kino mit dem Hospizdienstes Kocher/Jagst
Regie: Stuart Hazeldine, nach dem Roman von William Paul Young
Berührendes Drama über einen …

37 Grad – im Schatten

37 Grad – im Schatten

Am 29.4.2018 um 17.00 Uhr wird eine Gruppe von 7 Musikschülern/- innen im …

Sternsingeraktion 2019

Kinder mit Behinderung stehen im Mittelpunkt der Sternsingeraktion
„Wir gehören zusammen“ – das ist die Kernbotschaft der Sternsinger …

Gemeindefahrt nach Rom 2016

Alle Wege führen nach Rom. Vielleicht auch Ihre, wenn Sie sich in den Faschingsferien 2016 auf den Weg in die Ewige Stadt machen. Die Seelsorgeeinheit Künzelsau lädt ein zu einer Gemeindefahrt nach Rom von Sonntag, 7. bis Freitag 12. Februar 2016. Wir werden ab Stuttgart per Flugzeug unterwegs sein, um in Rom dann unsere Unterkunft im Gästehaus der Pallottinerinnen (www.casamissionariepallottine.it) zu beziehen. Dieses liegt zehn Gehminuten vom Petersdom entfernt und ist Ausgangspunkt für unsere erlebnisreichen Exkursionen in die Stadt. Selbstverständlich stehen die „Klassiker“ auf dem Besuchsprogramm: Petersdom, Spanische Treppe, Forum Romanum, Vatikanische Museen usw., aber auch Geheimtipps, zu denen mancher Otto-Normaltourist nicht findet. Nachdem die Reise auf den Spuren von Sankt Paulus in die Türkei mangels Nachfrage nicht zustande kam, werden wir in der gewaltigen St. Pauls-Basilika sein Grab aufsuchen. Ein weiterer Höhepunkt wird die Generalaudienz mit Papst Franziskus sein. Die Reiseleitung haben zwei erfahrene Rom-Fahrer inne: Diakon Wolfang Bork und Diakon Matthias Ankenbrand.

Die Kosten werden je nach Zimmerkategorie im Bereich 460-610 € liegen. Dieser Preis beinhaltet Flug, Transfer zum/vom Flughafen und Übernachtung mit Frühstück. Weitere Kosten, u.a. für Eintritte, kommen noch hinzu. Bitte melden Sie sich bis 20. August persönlich oder telefonisch (07940 935330) im Pfarrbüro St. Paulus an. Hier erhalten Sie auch jederzeit weitere Informationen, z.B. zu den Zimmerkategorien. Wichtig wäre die Bereitschaft, gewisse Strecken zu Fuß zu gehen und in der Gruppe öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Falls mehr Anmeldungen als vorhandene Plätze eingehen, entscheidet  der Anmeldungseingang. Im Herbst laden wir dann zu einem Informationsabend ein, der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Herzliche Einladung!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.