Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Wie viele Brote habt ihr? Geht hin und seht!

Wie viele Brote habt ihr? Geht hin und seht!
Unter diesem Thema feierten die evangelische und katholische Kirchengemeinde …

Kloster Sießen – Ein Ausflug

20  Viertklässler aus der Grundschule Taläcker verbrachten ein Wochenende im Kloster Sießen . Chantal erzählt:
Ausflug ins Kloster
Endlich …

37 Grad – im Schatten

37 Grad – im Schatten

Am 29.4.2018 um 17.00 Uhr wird eine Gruppe von 7 Musikschülern/- innen im …

Dachpaten gesucht!

Zu einer Infoveranstaltung, am 16.06. 2018 ab 16.00 Uhr in die Kirche St. Michael Kupferzell laden wir …

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Kino mit dem Hospizdienstes Kocher/Jagst
Regie: Stuart Hazeldine, nach dem Roman von William Paul Young
Berührendes Drama über einen …

St. Jakobus erstrahlt in neuem Glanz

Am 30.07.2017 wurde die Jakobuskirche nach der Renovierung mit einem feierlichen Gottesdienst wieder neu eröffnet.

#gallery-2 {
margin: auto;
}
#gallery-2 …

Erntedankcafé

am 02. Oktober 2016
ab 15 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche
ab 17 Uhr Erntedankgottesdienst mit Chor Crescendo

Ähnliche …

Orte des Zuhörens gehen weiter

Nachdem die Sturzflut am 29.05. auch den Künzelsauer Ort des Zuhörens zerstört hat, musste das Team der …

Finissage

Am 11. Oktober war die Ausstellung „Architektur Interpretationen in St. Paulus“ das letzte mal geöffnet. Zur Finissage waren nochmals viele Künstlerinnen und Künstler, deren Bilder nun knapp ein halbes Jahr das Gemeindehaus schmückten, gekommen. Nach einer kurzen Vorstellung der einzelnen Künstlerinnen, ihrer Werke und ihrer Technik wurden die Bilder, die die St. Paulus Kirche zeigen, zugunsten der Sanierung versteigert.

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals ganz herzlich bei allen Künstlern, die ein Bild gespendet haben. Die Ausstellung und die Unterstützung ehrt uns sehr – Herzlichen Dank.

Hier finden sie einige Impressionen der Finissage.