Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Kinderfranziskusfest

Herzliche Einladung zum besonderen 1.Mai–Fest im Kloster Sießen (bei Bad Saulgau)
Im Kloster Sießen, dem Kloster von Sr.Marlene, …

 
Liebe Gemeindemitglieder,
ich grüße Sie sehr herzlich als Ihr neuer Pfarrer und freue mich darauf, Sie bald persönlich …

Fronleichnam – Ein Fest für alle Sinne

KÜNZELSAU 
Riechen, Schauen, Schmecken… Fronleichnam ist ein Fest für alle Sinne.
Am Donnerstag, 20. Juni, begehen die vier …

Advent in der Klause

Am vergangenen Freitag, 01. Dezember 2017 fand im Namen der ökumenischen Projektgruppe Taläcker eine Adventsstunde in der …

Sternsingeraktion 2018

Segen bringen, Segen sein.
Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit!
Mit ihrem Motto machen die Sternsinger überall …

Fahr mit Gott, aber fahr!

Einladung an alle Fahranfänger die neue Freiheit zu feiern, die damit verbundene Verantwortung unter Gottes Segen zu stellen und mit gleichaltrigen ins …

Herausforderung Kreuz

Unter dieser Überschrift ist seit 4. März eine Ausstellung des Graphikers Ewald Plohmann aus Gaildorf im Gemeindezentrum …

Film vom Bau der St. Paulus-Kirche ist online

Der Film vom Bau der St. Paulus-Kirche, den Herr Möhler für das Jubiläum erstellt hat, ist nun …

Bilder der Seele

Konzertmeditation mit Pater Anselm Grün und Hansjürgen Hufeisen:
Bilder der Seele

So. 20.11.2016, 16:00 – 18:30 Uhr


Worte und Musik bringen die Bilder des kirchlichen Jahreslaufs zum Leuchten und Klingen. Dies ermöglicht einen Zugang zu den Bildern der Seele. Sie können uns helfen, uns von den entwertenden oder überfordernden Erwartungen – Zerrbildern unserer selbst -, die wir oder andere von uns haben, zu befreien. Dadurch bringen wir unser Inneres wieder auf den Weg der Harmonie und Ganzheit.
Hans-Jürgen Hufeisens Musik schafft stimmungsvolle Klangbilder aus spirituellen Erfahrungen und Erlebnissen in der Natur oder variiert bekannte Melodien der Jahresfeste.
Anselm Grün gibt in seinen Texten Gelegenheit, neu über die Feste des kirchlichen Jahreslaufes nachzudenken. Es sind Urbilder, Archetypen, die den Blick auf das Wesentliche lenken. Selbst das Dunkle im Leben, den Schmerz und das Leid, können wir versuchen anzunehmen, in Liebe zu verwandeln und dadurch eine Kraftquelle finden.

mit
Pater Anselm Grün, (Texte und Sprecher)
Hans-Jürgen Hufeisen, (Konzeption, Musik und Flöten)
Oskar Göpfert oder Thomas Strauß, Klavier

Veranstaltungsort: Kath. Kirche, St. Paulus,

Vorverkauf: € 20,
Abendkasse: € 22

Veranstalter: VHS Künzelsau, Evangelisches Bildungswerk Hohenlohe, Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch

Textquelle: VHS Künzelsau