Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Das Gerüst zieht weiter

Bei Temperaturen über 30 Grad kann es einem schon mal warm werden. Manche können es sich erlauben …

Kirchliche Mitteilungen Ostern bis Pfingsten 2017

Die Kirchlichen Mitteilungen vom 08.04. bis 05.06.2017 finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Multikulturelle Flurputzete

Am Samstag, 07.11. organisierte der AK Asyl eine kleine Flurputzete mit den syrischen Bewohnern in Belzhag. Da mit …

Einladung zum Seniorennachmittag

am Mittwoch, 17. Juni 2015 um 14:30 Uhr
Die Kirchengemeinde St. Paulus wurde 50 ! Gemeinsam mit Weihbischof …

Finissage und Kunstauktion

Seit Mai läuft die Ausstellung „Architektur Interpretationen in St. Paulus“. Am 11.10.2015 erreicht sie mit der großen …

Pace e bene

Pace e bene – Friede und alles Gute – mit diesem grundsätzlichen Wunsch grüßte der Heilige Franz …

Jugendfahrt nach Berlin

In wenigen anderen Städten ist die deutsche Geschichte so greifbar, wie in Berlin. Und auch heute noch …

Arbeitskreis Asyl Kupferzell konstituiert sich

Am 16. Juli 2015 wurde der Arbeitskreis Asyl Kupferzell ins Leben gerufen. Der Arbeitskreis Asyl Kupferzell ist …

„Schreiben ist das Wunderbarste, was es gibt.“

„Schreiben ist das Wunderbarste, was es gibt.“

Der Abend zu dem Leben der eindrucksvollen Astrid Lindgren mit der Literaturhistorikerin Frau Karin Schmöger gab den gut 30 BesucherInnen des Gemeindezentrums St.Paulus einen lebendige und profunde Vorstellung dessen.

Der Vortrag , angereichert mit Bildern aus der schwedischen Heimat und dem Lebensumfeld dieser bedeutenden Schriftstellerin, beleuchtete ihren wechselvollen Lebensweg.
Bekannt wurde sie durch die Vielzahl Ihrer Kinderbücher, aber sie war auch eine politisch engagierte Frau, die den Zeitgeist in den Wirren des zweiten Weltkrieges z.B. in ihren Kriegstagebüchern niederschrieb.
Sie erhielt u.a. den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1978 und trug aus diesem Anlass Ihre aktuell höchst bedeutsame Rede „Niemals Gewalt“ vor.
Theresia Hackmann