Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Bilder der Seele

Konzertmeditation mit Pater Anselm Grün und Hansjürgen Hufeisen:
Bilder der Seele
So. 20.11.2016, 16:00 – 18:30 Uhr

Ähnliche Beiträge

„ Bereit zum Abschied  und  Neubeginn….“

Abschied
Mitte August dieses Jahres wird Herr Pfarrer Erhard Nentwich unsere Seelsorgeeinheit verlassen und nach Lorch, Alfdorf wechseln.
Ein …

Kinderfranziskusfest

Kinder-Franziskusfest im Kloster Sießen
am 1. Mai 2018
der etwas andere Mai-Ausflug!
– Ein Tag im Kloster für die ganze …

„Dead Man Walking“

Anlässlich der Kar- und Ostertage laden das evangelische Jugendwerk und die Katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau am 23. März …

Einladung zum Franziskusfest

Wir fahren mit Bus und Bahn nach Saulgau.
Abfahrt am Samstagmorgen um 8:57 Uhr, Rückkehr am Sonntagabend um …

Zu Gast bei einer Königin!

Liebe Kinder,
habt ihr euch auch schon immer mal gefragt, wie so ein großes Instrument, wie die Orgel …

Impressionen vom vergangenen Konzert „Vom Dunkel ins Licht“

Am 12.11.2017 fand ein Konzert der ganz besonderen Art in der kath. Kirche St. Paulus statt. Ins …

25 Jahre Hospizdienst „Nokan – die Kunst des Ausklangs“

 
Ein kleiner Film über den Tod entpuppt sich als großes Gefühlkino mit lebensbejahender Botschaft – schlicht ergreifend!
Der …

Silberhochzeit mit Marcali

Künzelsau feiert dieses Jahr 25 Jahre Partnerschaft mit Marcali. In dieser Zeit sind Freundschaften zwischen Künzelsau und Marcali, zwischen Deutschen und Ungarn entstanden. Auch viele Ungarn-Deutsche sind nach 1945 in unsere Gemeinde gekommen und haben das Gemeindeleben bereichernd geprägt. Wir als Kirchengemeinde St. Paulus wollen mit einem Beitrag dieses Jubiläum mitfeiern.

Nicht weit entfernt von Marcali liegt der Geburtsort des heiligen Martins, dem Patron unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart. Zum Martinusjahr 2016 wurde deshalb in Rottenburg eine Wanderausstellung über den heiligen Martin zusammengestellt.

Diese Ausstellung wird im Renate und Max-Richard Hofmann Haus ( Demenzzentrum ) gezeigt.

Vom 16.10., bis einschließlich 12.11.2017 ist die Ausstellung zu besichtigen.

Wir freuen uns auf viele Besucher und besonders auch über Schulklassen. Diese bitten wir, sich im Renate und Max-Richard Hofmann Haus anzumelden.
Karin Schiffer Tel.07940/98158-18

Anneliese Scholz