Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Kirchliche Mitteilungen Februar-März 2016

Hier finden Sie die Kirchlichen Mitteilungen für den Zeitraum 30.10.-20.03.2016.
Viel Spaß beim Lesen.

Ähnliche Beiträge

Einladung zum Gemeindefest an Christkönig

Am Sonntag, 22.11.2015 feiern wir in Nagelsberg das Christkönigsfest mit einem Gottesdienst um 10:30 Uhr, den der …

Theresa Schäfer wird neue Kirchenmusikerin

Am 1. Juli wird Theresa Schäfer (26) die Stelle als Kirchenmusikerin in St. Paulus, Mariä Geburt und …

Neue Mitarbeiterinnen der Seelsorgeeinheit

Am 30. Juni 2018 wurde Theresa Stierand   (1.v.re.) mit fünf weiteren Frauen von Bischof Gebhard Fürst zur Pastoralreferentin …

Herausforderung KREUZ

Unter dieser Überschrift ist vom 4.März bis zum 16. April 2018 eine Ausstellung des Graphikers Ewald Plohmann …

Kinderorgeltag 2016

Am 11. September fand der erste diözesanweite Kinderorgeltag in St. Paulus statt. Die Königin der Instrumente wurde …

Einladung zum Patrozinium

St. Michael, Kupferzell
am 27. September 2015
mit anschließendem Gemeindefest
 
Beginn um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst
Genießen Sie unsere …

Vom Dunkel ins Licht

Herzliche Einladung zu einem Konzert der besonderen Art.
Am Sonntag, 12.11.2017 um 18 Uhr in der St. Paulus …

Orgelpraktikum 2017

Orgelpraktikum erfolgreich bestanden!

Dieses Jahr machten sich fünf Firmlinge auf den Weg ins Orgelpraktikum. Dabei waren Hanna Faraone, Samira Pisani, Silas Fischer, Mi Nguyen und Elisa Beyer. Dabei lernten sie den Aufbau, die Funktionen und auch die Eigenheiten der St. Paulus Orgel kennen. Das eigene Ausprobieren der Orgel kam natürlich auch nicht zu kurz, sodass nach 4 Treffen jeder Firmling das allbekannte Kinderlied „Alle meine Entchen“ mit Händen und Füßen spielen konnte. Neben Orgelwissen wurden auch musikalische Dinge wie Noten, Takt, Metrum behandelt. Am Ende wurde das Orgelpraktikum mit einem Orgelquiz beendet, an dem alle fünf Firmlinge die Höchstpunktzahl erreicht haben.

Herzlichen Glückwunsch!