Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Diözesankirchenmusiktag in Ellwangen

Am vergangenen Samstag fand der Diözesankirchenmusiktag in Ellwangen statt. Schon früh machte sich der St. Paulus Chor

Ähnliche …

Aktionstag Himalayaverein

am 02. April 2017 im Gemeindezentrum St. Paulus Künzelsau
Wir laden ein…
10:30 Uhr Gottesdienst
ab 11:30 Uhr Gemeindezentrum St. …

Jugendtreffen in Taizé vom 17.06. – 23.06.2019

Jugendtreffen in Taizé vom 17.06. – 23.06.2019 Die Kath. Jugendreferate in den Dekanaten Mergent-heim und Hohenlohe veranstalten …

Baby- und Kinderkleiderbasar 31.03.2019

31.03.2019, 11:30-15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Paulus, Hallstattweg 13
Baby- und Kinderkleiderbasar mit Kaffee- und Kuchenbuffet sowie …

Advent im evang. Gemeindehaus Taläcker

Freitag, 30.11.2018, 16-17 Uhr
Große und kleine Menschen, die gerne Adventslieder singen, christliche Impulse und Geschichten hören, Tee …

Mache dich auf und werde Licht

Den Dunkelheiten trotzen und sich auf den Weg durch die Nacht zu machen, um nach Zeichen der …

26. Taläckerfest 30. Mai 2019

26. Taläckerfest am  30. Mai 2019 in der Mehrzweckhalle
11.00 Uhr                …

Vom Dunkel ins Licht

Herzliche Einladung zu einem Konzert der besonderen Art.
Am Sonntag, 12.11.2017 um 18 Uhr in der St. Paulus …

Gemeindeversammlung 28.01.2018

Gemeindeversammlung der SE St. Paulus

Alle Gemeinderäte der katholischen SE Künzelsau laden am Sonntag, den 28.1.2018 alle Gemeindemitglieder herzlichst zu einer Informationsveranstaltung ein.

Zu Beginn ist ein Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche St. Paulus. Anschließend findet im Gemeindezentrum ein Treffen aller Interessierten mit Kaffee und Gebäck statt, um sich über den aktuellen Stand in unseren Gemeinden auszutauschen und die bevorstehenden personellen Veränderungen in den Blick zu nehmen.

Der Rahmen ist ein lockeres Zusammenkommen zum Neuen Jahr und eine gute Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung ist zeitlich bis 12 Uhr mittags begrenzt, um auch den Sonntag noch im persönlichen Umfeld gestalten zu können.

Das Vorbereitungsteam freut sich auf möglichst viele Besucherinnen und Besucher.