Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Musikalisches Abendlob zu Beginn der Fastenzeit 2018

Am Sonntag, 18.02.2018 findet um 17 Uhr in St. Paulus in Künzelsau ein Musikalisches Abendlob zu Beginn …

Mitten im Leben – Fronleichnam 2017

Impressionen vom Gottesdienst und der Prozession

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 33%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px …

Es geht wieder los!

Nach den wohlverdienten Sommerferien starten die Chorproben in St. Paulus wieder.
Der St. Paulus Chor trifft auf Franz …

Adventskonzert Gonzo’N’Friends

Am Sonntag 11.12.2016 18:30 Uhr findet für mich in der Sankt Paulus Kirche Künzelsau, wohl eines der …

Aufbrechen – Rasten – Ankommen

Im Rahmen der Firmvorbereitung waren neun Jugendliche mit zwei Begleitern einen ganzen Tag auf dem Jakobusweg unterwegs. …

Filmpreis

22% der ca. 150 ZuschauerInnen bei der Filmschau zum katholischen Jugendmedienpreis am 06.12.2015 stimmten für den Film …

Sternsingeraktion 2019

Kinder mit Behinderung stehen im Mittelpunkt der Sternsingeraktion
„Wir gehören zusammen“ – das ist die Kernbotschaft der Sternsinger …

Herzlich Willkommen!

„Voll bepackt mit tollen Sachen, die das Leben schöner machen…“ so trällerte es in den 1990er Jahren …

Sternsingeraktion 2018

 

Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit!

so hieß das Leitwort der bundesweiten Aktion „Dreikönigssingen“.

Am 6. Januar 2018 waren Kinder und Jugendliche verkleidet als Heilige Drei Könige in den Straßen der Seelsorgeeionheit Künzelsau unterwegs. Sie brachten den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt.

In Künzelsau waren 86 Sternsinger, davon 14 Kinder, die zum allerersten Mal begeistert dabei waren, in 21 Gruppen unterwegs.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Sie sammelten

in Künzelsau (7 Gruppen)           3.668,35 €

in Gaisbach (6 Gruppen)             2.421,72 €

in Garnberg (3 Gruppen)             1.329,53 €

in Morsbach (1 Gruppe)                  608,31 €

in Kocherstetten (1 Gruppe)           507,50 €

in Nagelsberg (2 Gruppen)          1.342,14 €

Kollekte in Nagelsberg                    437,50 €

in Taläcker (1 Gruppe)                    292,50 €

im Pfarramt abgegeben wurden        65,00 €

Kollekte in St. Paulus                       344,37 €

insgesamt                                  11.017,32 €

Die Kinder wurden nach der Aussendungsfeier mit Pfarrer Nentwich in St. Paulus mit Maultäschle, Saitenwürstle und Kartoffelsalat und zum Abschluss des Tages mit Tee, Kakao, Kuchen und Waffeln gestärkt. Wie jedes Jahr verzichteten die Sternsinger auf einen Teil der geschenkten Süßigkeiten, die an die Erlacher Höhe, das Frauenhaus, die Tafel, die Caritas und an die Asylunterkünfte Künzelsau und Kocherstetten weitergegeben wurden.

Herzlichen Dank!!!

Ehrungen

Am 04.02.2018 werden im Gottesdienst in Künzelsau folgende Sternsinger geehrt:

Für 5mal:   Elias Ziegler, Leonhard Erber, Adrian Schäfer, Emma Hannemann, Celine Niemer, Aurel Graziadei, Manuel Stier, Antonia Stier, Pauline von Hebel, Fiona Frank, Martin Wick

Für 8mal:  Tabea Schmitz, Finni Schmalzbauer, Lena  Münch, Lukas Gottschlich, Emely  Schäfer

Für 9mal:  Fabian Tischler, Matti Schmalzbauer, Antonia Fischer, Johanna Elsner

Für 10mal und mehr: Johanna Wick, Helena Elsner, Laura Elsner, Silas Fischer, Amelie Graziadei, Natalie Ankenbrand, Sabina Ankenbrand

Amrichshausen:

Für die Kirchengemeinde Amrichshausen waren in diesem Jahr 17 Kinder und Jugendliche bei gemischter Wetterlage, aber zum Glück nur mit wenig Regen für die Sternsinger Aktion unterwegs. Nach einem super gestalteten Aussendungsgottesdienst, ging es in 5 Gruppen los. Das Sammelergebnis betrug insgesamt 3.616,82€.

Nach dem anstrengenden Tag teilten sich die Kinder die Süßigkeiten auf und dabei fiel auch zwei große Körbe für die Bedürftigen der „Erlacher Höhe“ in Künzelsau ab.

 

Als gemeinsamen Abschluss der diesjährigen Aktion luden wir alle Sternsingerinnen und Sternsinger am 20.1.2018 ab 15.30 Uhr ins Pfarrhaus ein um gemeinsam einen lustigen Nachmittag mit vielen verschiedenen Spielen und gemeinsamem Abendessen zu verbringen. Anschließend werden die langjährigen Sternsinger im Gottesdienst um 19 Uhr geehrt.

Folgende Ehrungen führten wir am 20.1.2018 durch:

Für 8X: David Schenkel und Anja Hügel (1 Kinokarte, Verzehrgutschein)

Für 7X: Lisa Philippi und Michael Baier(1 Kinokarte)

Für 6X: Felix und Maximilian Birk (2 Gutschein für das Hallenbad)

Alle teilnehmenden Sternsinger erhalten als Dankeschön ein Gruppenbild von allen.

Kupferzell:

Bei der diesjährigen Sternsingeraktion waren 9 Gruppen unterwegs.

35 Mädchen und Jungen mit Ihren Begleiterinnen und Begleiter sammelten ein tolles Spendenergebnis von 3.605,03€.

Nach dem Aussendungsgottesdienst machten sich die Sternsinger auf den Weg um den Segen in die Häuser zu bringen. Bei anfangs Regen aber dann immer schöner werdendem Wetter kamen die Könige gut durch den Tag. Die Mädchen und Jungen waren um 12.30 Uhr zum Mittagessen im Gemeindehaus. Sie wärmten und stärkten sich bei Tee, Apfelschorle, Maultaschen und Saitenwürstchen. An dieser Stelle vielen Dank an die Metzgerei Carle! Danach machten Sie sich alle noch mal auf den Weg. Um 16.00 Uhr kamen die Kinder müde aber glücklich wieder im Gemeindehaus an. Bei Kaba und Hefezopf teilten die Kinder ihre Süßigkeiten, die sie für ihr Laufen und den Segen in die Häuser bringen bekommen haben, auf.

Auch in diesem Jahr spendeten die Kinder Süßigkeiten für das Gefängnis in Stammheim in dem Schwester Marlene arbeitet und an den Tafelladen nach Künzelsau.

 

Ehrungen:

Geehrt werden mit einem Kinogutschein:

für 5 mal Sternsingen: Kim Ebertz, Franziska Schulz, Tobias Scholz, Isabella Heide

für 6 mal Sternsingen: Samuel Obendörfer

für 7 mal Sternsingen: Selina Ebertz

 

138 Sternsinger sammelten 18.239,17 €.

Dieses Geld haben wir an das Kindermissionswerk in Aachen überwiesen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die für die diesjährige Sternsingeraktion gespendet, die Sternsinger unterstützt, bewirtet und begleitet haben und natürlich den Kindern und Jugendlichen, die an diesem Tag unterwegs waren.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die für die diesjährige Sternsingeraktion gespendet, die Sternsinger unterstützt, bewirtet und begleitet haben und natürlich den Kindern und Jugendlichen, die an diesem Tag unterwegs waren.