Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Hohenlohe Brass gastiert in St. Paulus

Brass“ heißt zu Deutsch „Kupfer“. Am Sonntag, 5. Juli um 19.30 Uhr funkelt in St. Paulus nicht …

Die Brücke – zum Abschied von Pfarrer Erhard Nentwich

Die Brücke
Brücken führen zueinander. Brücken führen auch auseinander.
Dazwischen die Wege, die wir miteinander gehen.
Wege, die uns bereichern. …

Diözesankirchenmusiktag in Ellwangen

Am vergangenen Samstag fand der Diözesankirchenmusiktag in Ellwangen statt. Schon früh machte sich der St. Paulus Chor

Ähnliche …

50 Jahre St. Paulus – Bunter Abend

Volles Haus war am Freitag, 22.Mai beim Bunten Abend zum 50jährigen Jubiläum der St. Pauluskirche. Bunt war …

Meditativer Morgenweg in Amrichshausen

Meditativer Morgenweg in Amrichshausen
Herzliche Einladung zum meditativen Morgenweg für Leib und Seele, mit meditativem Gehen, Stille, Achtsamkeitsübungen …

Weißer Rauch über Nagelsberg

Bischöfliches Ordinariat bestätigt Vertretungsgremium für St. Jakobus
Knapp 40 Interessierte kamen am 01.07.2015 zur Gemeindeversammlung ins Gemeindezentrum der …

Kreuze und mehr

Zur Vorbereitung auf die Firmung gehören auch Projekte, die von den
Firmbewerbern frei gewählt werden können. So haben …

Einfach ein offenes Ohr schenken

Orte des Zuhörens in Künzelsau bieten Gesprächsangebot für alle, die ein aufmerksames Gegenüber brauchen

Zuhören zu können ist …

Collagen – moderne Klezmermusik

Das Ev. Bildungswerk Hohenlohe, die Kath. Erwachsenenbildung Hohenlohekreis und die VHS Künzelsau laden am Freitag, 23. März zu einem Klezmerkonzert ein. „Kleztett“, ein Ensemble mit 6 Musikern aus dem Hohenlohischen präsentiert sein aktuelles Programm „Collagen“ – eigene Arrangements, traditionelles Liedgut und farbige Improvisationen, fernab von jiddischer Folklore und Stetl-Nostalgie, erfrischend, kurzweilig und niemals banal.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 23. März 2018 statt, Beginn ist um 19:30 Uhr, Veranstaltungsort das Ev. Johannesgemeindehaus Künzelsau. Karten können beim Ev. Bildungswerk (07940/55927) oder der VHS (07940 9219-0) erworben werden; Vorverkauf: 10 €, Abendkasse: 12 €.