Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Aktionstag Himalayaverein

am 02. April 2017 im Gemeindezentrum St. Paulus Künzelsau
Wir laden ein…
10:30 Uhr Gottesdienst
ab 11:30 Uhr Gemeindezentrum St. …

Gemeindeversammlung 28.01.2018

Gemeindeversammlung der SE St. Paulus
Alle Gemeinderäte der katholischen SE Künzelsau laden am Sonntag, den 28.1.2018 alle Gemeindemitglieder …

St. Martin, 11. November 2019

Wir wollen das große Vorbild im Teilen ehren, deshalb feiern wir das Martinsfest mit einem Laternenzug und …

Bilder der Seele

Konzertmeditation mit Pater Anselm Grün und Hansjürgen Hufeisen:
Bilder der Seele
So. 20.11.2016, 16:00 – 18:30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Einladung zum Gemeindefest an Christkönig

Am Sonntag, 22.11.2015 feiern wir in Nagelsberg das Christkönigsfest mit einem Gottesdienst um 10:30 Uhr, den der …

Aktionstag Ashadeep

Weitere Infos zum Verein finden Sie hier oder auf der Seite des Vereins.

Ähnliche Beiträge

Firmung 2016

Nach vielen Projekten, Gottesdiensten und Aktionen: Ikonen-Schreiben, Mitfeier von Gemeindegottesdiensten, Nachtwallfahrt, Renovierung der Klause, Pilgern,

Ähnliche Beiträge

WEGgefährten

Im Rahmen der Kinderbibelwoche machten sich einige Kinder Gedanken, wer WEGgefährten für sie sind und was die …

37 Grad – im Schatten

37 Grad – im Schatten

Am 29.4.2018 um 17.00 Uhr wird eine Gruppe von 7 Musikschülern/- innen im Alter von 16-18 Jahren, dazu gehören Johannes Arle, Luca Beyer, Anna Hübel, Jana Maurer, Janine Philippi, Anna Lotta Werner, Mona Wunderlich und ihrer Lehrerin Ulrike Götz und deren Ehemann Gerhard Götz zu Gast in St. Paulus sein.

Der Titel lässt einiges vermuten. Er entstand folgendermaßen: „37 Grad“ – die Körpertemperatur eines Menschen, „im Schatten“ – als Schattenspiel.

Die 12 Szenen handeln vom Leben des Menschen, vom Beginn bis zum Ende: Geburt, Kindheit, Verliebtheit, Beruf, Urlaub, Alter werden thematisiert.

Zwischen den Szenen und parallel zu den Szenen erklingen Musikstücke mit Violine, verschiedene Flöten, Klavier und Cajon.

Ein kurzweiliges, abwechslungsreiches und zum Teil lustiges aber auch tiefgreifendes und sehr anrührendes Programm.

Herzliche Einladung! Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.