Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

„Asha Deep“ – eine Behindertenschule am Himalaya

Im Februar 2017 besuchten drei Mitglieder des Vereins „Behindertenschule am Himalaya e.V.“in Indien die Schule „Asha Deep“. …

Magazin Nr. 3/2020

Liebe Leserinnen und Leser,
mit Freude übersenden wir Ihnen die neue Ausgabe unseres Gemeindemagazins. Leider hat die Corona-Epidemie …

Chorkonzert Crescendo Künzelsau

Herzliche Einladung zum Chorkonzert von Crescendo!
Wann? Sonntag, 21.10.2018, 17.00 Uhr
Wo? kath. Kirche St. Paulus, Künzelsau
Titel dieses Konzertes …

Musikalisches Abendlob zu Beginn der Fastenzeit 2018

Am Sonntag, 18.02.2018 findet um 17 Uhr in St. Paulus in Künzelsau ein Musikalisches Abendlob zu Beginn …

Orgelkonzert für Kinder – Konferenz der Tiere

Am Sonntag, 07.10.2018, 17.00 Uhr wird ein speziell für Kinder arrangiertes Orgelkonzert in St. Paulus aufgeführt.
Alois, der Löwe, Oskar, …

Wallfahrt nach Neusaß

Zum elften Mal fand am Samstag 25. Mai die alljährliche Wallfahrt der Seelsorgeeinheit Künzelsau nach Neusaß statt. …

Orgelvesper, 27.05.2020, 19.00 Uhr

Orgelvesper  
einen Moment innehalten – lauschen – zur Ruhe kommen
Orgelmusik und Impulse laden dazu ein
 
gestaltet von Diakon Wolfgang …

Vesperstube

In der Schnurgasse entsteht ein neuer Ort der Begegnung und des Zuhörens!
Immer montags um 11.30 Uhr wird …

Drei Kirchen auf dem Podium

Seit Jahrhunderten gibt es drei große Kirchen, die einander im Rahmen der Ökumene begegnen. Jede hat ihre eigene Geschichte und ihre eigene Tradition.

Im Rahmen einer öffentlichen Gesprächsrunde am Freitag, 13. April 2018, wollen Dekan Ingo Kuhbach für die Katholische Kirche, Erzpriester Martinos Petzolt für die Orthodoxe Kirche und Dekan Dr. Friedemann Richert für die Evangelische Kirche Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Kirchen ins Gespräch bringen und ausloten.

Moderiert wird die Diskussion von dem SWR-Journalisten Jens Nising.

Die Podiumsdiskussion beginnt um 19 Uhr im evangelischen Johannesgemeindehaus.

Der Eintritt ist frei.