Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Finissage

Am 11. Oktober war die Ausstellung „Architektur Interpretationen in St. Paulus“ das letzte mal geöffnet. Zur Finissage …

Kinderfranziskusfest

Herzliche Einladung zum besonderen 1.Mai–Fest im Kloster Sießen (bei Bad Saulgau)
Im Kloster Sießen, dem Kloster von Sr.Marlene, …

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Kino mit dem Hospizdienstes Kocher/Jagst
Regie: Stuart Hazeldine, nach dem Roman von William Paul Young
Berührendes Drama über einen …

KM Nr. 3/2018

Nächststehender Link:
 
023511_paulus

Ähnliche Beiträge

Kinogottesdienst

Radiobeitrag zum Kinogottesdienst am 09.04.2017

Ähnliche Beiträge

Orte des Zuhörens gehen weiter

Nachdem die Sturzflut am 29.05. auch den Künzelsauer Ort des Zuhörens zerstört hat, musste das Team der …

Alle Jahre wieder

Schon seit vielen Jahren gibt es einen festen Termin in der Katholischen Gemeinde St. Michael in Kupferzell …

St. Martin  2018 auf den  Taläckern  – Ein  Meer der Lichter

Am Sonntag 11.11.2018  um 17:00 fand auf den Taläckern das zur Tradition gewordene ökumenische Martinsfest statt. Bei …

Neue Mitarbeiterinnen der Seelsorgeeinheit

Am 30. Juni 2018 wurde Theresa Stierand   (1.v.re.) mit fünf weiteren Frauen von Bischof Gebhard Fürst zur Pastoralreferentin in der Diözese Rottenburg-Stuttgart beauftragt. Der feierliche Gottesdienst fand unter dem Motto „Wohin ich dich auch sende sei… feurig, begeistert, gesalzen, prophetisch, mutig und freudig“ in St. Kolumban in Wendlingen am Neckar statt.

Die dreijährige Ausbildung absolvierte Theresa Stierand in der benachbarten Seelsorgeeinheit Öhringen-Neuenstein. Ab September wird sie in der Seelsorgeeinheit Künzelsau und am Kaufmännischen Gymnasium in Schwäbisch Hall tätig sein.

 

Für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Pastoral hat sich Sarah Landwehr entschieden. Für ein Jahr wird sie in pastoralen und religionspädagogischen Tätigkeiten vielfältige Erfahrungen sammeln können und sich einbringen.

Beide beginnen ihren Dienst Anfang September. Wir freuen uns sehr!

Einen guten Start und Gottes Segen bei allen Aufgaben und Begegnungen!

Vorstellung beider in den nächsten KM.

Diakon Wolfgang Bork