Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Einladung zum Adventsbasar in Kupferzell

Traditionell findet auch in diesem Jahr unser Adventsbasar am Samstag, 24.11.2018 ab 13 Uhr im Gemeindehaus in …

Kinderfranziskusfest

 Kinder-Franziskusfest im Kloster Sießen
am 1. Mai 2019
– der etwas andere Mai-Ausflug!
Ein Tag im Kloster für die ganze …

KinderKurzfreizeit

Vom 10.-11. Juni waren circa 20 Kinder unserer Seelsorgeeinheit auf Kurzfreizeit in der Heimvolkshochschule Hohebuch. Hier können …

Kinogottesdienst

Radiobeitrag zum Kinogottesdienst am 09.04.2017

Ähnliche Beiträge

Einladung zum Gemeindefest

Einladung zum Gemeindefest
 in Nagelsberg
am 20.11.16

Ähnliche Beiträge

Kirchliche Mitteilungen Februar-März 2016

Hier finden Sie die Kirchlichen Mitteilungen für den Zeitraum 30.10.-20.03.2016.
Viel Spaß beim Lesen.

Ähnliche Beiträge

Mit dem Herzen unterwegs

Fußwallfahrt
der Seelsorgeeinheit Künzelsau
nach Neusaß
Samstag, 20. Mai 2017
Start um 5.30 Uhr
in der Jakobuskirche Nagelsberg (Ortsmitte)
Pilgermesse um 12 Uhr …

Kinderfranziskusfest

Herzliche Einladung zum besonderen 1.Mai–Fest im Kloster Sießen (bei Bad Saulgau)
Im Kloster Sießen, dem Kloster von Sr.Marlene, …

Feierliche Investitur Pfarrer Adrian Warzecha

Schon früh am Morgen des 2. Dezembers herrschte fröhliche, aufgeregte Stimmung: die Investitur des neuen Pfarrers Adrian Warzecha stand an. Dekan Ingo Kuhbach setzte Pfarrer Warzecha in einem feierlichen Gottesdienst in seine neue Aufgabe ein. Die Mitfeiernden aus der ganzen Seelsorgeeinheit, Menschen aus Vereinen und den Kommunen bekundeten ihre Freude darüber mit Beifall. Passenderweise fiel die Investitur auf den ersten Advent, den Beginn des neuen Kirchenjahrs. In seiner Predigt ging Pfarrer Warzecha auf den Charakter der Adventszeit ein – er ging aber vor allem der Frage nach dem, der an Weihnachten in unsere Welt kommt, nach.

Beim Stehempfang wurde auf den erfreulichen Anlass angestoßen. Die zweite Vorsitzende des KGR Künzelsau begrüßte alle Anwesenden ganz herzlich. Grußworte des ersten Vorsitzenden Jochen Stirn der Johannesgemeinde in Künzelsau, des evangelischen Pfarrerkollegen Klaus Anthes aus Kupferzell sowie des Künzelsau Bürgermeisters Stefan Neumann folgten.