Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

„Zeit heilt nicht alle Wunden“ – Gesprächsabend

Gesprächsabend zur Missbrauchskrise
Die Berichte über sexuellen Missbrauch durch kirchliche Mitarbeiter haben die Kirche weltweit schwer erschüttert und …

Romfahrt 2018

Romfahrt 2018
 
Sechs Tage in Rom. Sechs Tage großes Staunen über die barocke Pracht und Größe vieler …

Mitten im Leben – Fronleichnam 2017

Impressionen vom Gottesdienst und der Prozession

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 33%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px …

Kinderfranziskusfest

Herzliche Einladung zum besonderen 1.Mai–Fest im Kloster Sießen (bei Bad Saulgau)
Im Kloster Sießen, dem Kloster von Sr.Marlene, …

„Asha Deep“ – eine Behindertenschule am Himalaya

Im Februar 2017 besuchten drei Mitglieder des Vereins „Behindertenschule am Himalaya e.V.“in Indien die Schule „Asha Deep“. …

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Kino mit dem Hospizdienstes Kocher/Jagst
Regie: Stuart Hazeldine, nach dem Roman von William Paul Young
Berührendes Drama über einen …

Kinogottesdienst

Radiobeitrag zum Kinogottesdienst am 09.04.2017

Ähnliche Beiträge

Kleidersammlung – „aktion hoffnung“ 2019

Kleidersammlung –  aktion hoffnung“ 2019
In jedem Jahr unterstützt die Seelsorgeeinheit diese Aktion, die den Ärmsten der Armen …

Jugendtreffen in Taizé vom 17.06. – 23.06.2019

Jugendtreffen in Taizé vom 17.06. – 23.06.2019 Die Kath. Jugendreferate in den Dekanaten Mergent-heim und Hohenlohe veranstalten in den Pfingstferien eine Taize-Fahrt. Eingeladen sind hierzu insbesondere die Firmbewerber und alle, die schon einmal nach Taizé wollten oder auch schon da waren. Taizé ist ein kleiner Ort im Burgund in Frankreich. Jedes Jahr kommen Jugendliche aus der ganzen Welt, um sich kennen zu lernen, Zeit miteinander zu verbringen und um gemeinsam mit den Brüdern von Taizé zu beten. In den Tagen in Taizé werden wir in einem riesigen Camp untergebracht sein, das einfache Leben mit den Brüdern und vielen Jugendlichen teilen, in den internationalen Gesprächsgruppen über das Leben, unseren Glauben und die Welt sprechen und an den Gebeten teilnehmen. Die Ausstrahlung von Taizé beruht auf Einfachheit und Improvisation. Wer sich darauf einlassen kann, sollte unbedingt diesen einzigartigen Ort kennen lernen. Die Kosten betragen 195,00€ für Jugendliche und 280,00€ für Erwachsene ab 30 Jahren. Anmeldeformulare befinden sich im Internet unter www.se-mittleres-kochertal.drs.de/gemeindereisen-und-wallfahrten