Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Neue Mitarbeiterinnen der Seelsorgeeinheit

Am 30. Juni 2018 wurde Theresa Stierand   (1.v.re.) mit fünf weiteren Frauen von Bischof Gebhard Fürst zur Pastoralreferentin …

Firmung 2019

Firmgottesdienst am 26.01.2019
Eifrig und mit viel Energie haben sich die Firmbewerberinnen und Firmbewerber auf diesen großen Festtag …

Romfahrt 2018

Romfahrt 2018
 
Sechs Tage in Rom. Sechs Tage großes Staunen über die barocke Pracht und Größe vieler …

Christkönigsfest in Nagelsberg

Am Sonntag, 24.11.2019, 10.30 Uhr
feiern wir in Nagelsberg das Christkönigsfest mit einem Gottesdienst und anschließendem Gemeindefest. Es …

„ Bereit zum Abschied  und  Neubeginn….“

Abschied
Mitte August dieses Jahres wird Herr Pfarrer Erhard Nentwich unsere Seelsorgeeinheit verlassen und nach Lorch, Alfdorf wechseln.
Ein …

Fronleichnam – Ein Fest für alle Sinne

KÜNZELSAU 
Riechen, Schauen, Schmecken… Fronleichnam ist ein Fest für alle Sinne.
Am Donnerstag, 20. Juni, begehen die vier …

Sanierung der Betonglasfenster von St. Paulus

An den Betonglasfenstern der St. Paulus Kirche sind über die Jahre hinweg verschiedene Schäden entstanden, die nun …

Orgelvesper, 27.05.2020, 19.00 Uhr

Orgelvesper  
einen Moment innehalten – lauschen – zur Ruhe kommen
Orgelmusik und Impulse laden dazu ein
 
gestaltet von Diakon Wolfgang …

Jugendtreffen in Taizé vom 17.06. – 23.06.2019

Jugendtreffen in Taizé vom 17.06. – 23.06.2019 Die Kath. Jugendreferate in den Dekanaten Mergent-heim und Hohenlohe veranstalten in den Pfingstferien eine Taize-Fahrt. Eingeladen sind hierzu insbesondere die Firmbewerber und alle, die schon einmal nach Taizé wollten oder auch schon da waren. Taizé ist ein kleiner Ort im Burgund in Frankreich. Jedes Jahr kommen Jugendliche aus der ganzen Welt, um sich kennen zu lernen, Zeit miteinander zu verbringen und um gemeinsam mit den Brüdern von Taizé zu beten. In den Tagen in Taizé werden wir in einem riesigen Camp untergebracht sein, das einfache Leben mit den Brüdern und vielen Jugendlichen teilen, in den internationalen Gesprächsgruppen über das Leben, unseren Glauben und die Welt sprechen und an den Gebeten teilnehmen. Die Ausstrahlung von Taizé beruht auf Einfachheit und Improvisation. Wer sich darauf einlassen kann, sollte unbedingt diesen einzigartigen Ort kennen lernen. Die Kosten betragen 195,00€ für Jugendliche und 280,00€ für Erwachsene ab 30 Jahren. Anmeldeformulare befinden sich im Internet unter www.se-mittleres-kochertal.drs.de/gemeindereisen-und-wallfahrten