Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gemeindeversammlung 22. September 2019

Welchen Weg wollen wir als Christen künftig einschlagen? Wie und wohin sollen sich unsere Gemeinden entwickeln? Was …

20*C+M+B+16

Respekt im Mittelpunkt der 58. Aktion Dreikönigssingen
„Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere …

Orgelkünstler waren am Werk!

Am vergangenen Sonntag wurden die Platzierungen des Malwettbewerbs zum Kinderorgeltag 2016 bekannt gegeben.
Insgesamt hatten

Ähnliche Beiträge

Abend der Begegnung der Ehrenamtlichen

HERZLICHE EINLADUNG
Freitag, 19. Oktober 2018
18:30 Uhr Abendlob mit der Frauenschola in der Kirche St. Paulus Künzelsau
ca. 19:00 …

Diözesankirchenmusiktag in Ellwangen

Am vergangenen Samstag fand der Diözesankirchenmusiktag in Ellwangen statt. Schon früh machte sich der St. Paulus Chor

Ähnliche …

Fastenfrühstück am 13. April 2019

Herzliche Einladung zum Fastenfrühstück
am 13. April 2019
Wer sich gerne mit uns auf die österliche Zeit einstimmen möchte, …

Drei Kirchen auf dem Podium

Seit Jahrhunderten gibt es drei große Kirchen, die einander im Rahmen der Ökumene begegnen. Jede hat ihre …

Arbeitskreis Asyl Kupferzell konstituiert sich

Am 16. Juli 2015 wurde der Arbeitskreis Asyl Kupferzell ins Leben gerufen. Der Arbeitskreis Asyl Kupferzell ist …

Der Herr behüte Dich……. Fußwallfahrt nach Neusaß

  1. Fußwallfahrt der SE nach Neusaß am 25.Mai 2019

 „Der dich behütet, schläft und schlummert nicht.“

Diesen Vers aus dem Psalm 121 haben wir als Thema für die Wallfahrt gewählt,  der Psalm 121 wird uns Impulse für unseren Weg geben.

Start der Wallfahrt   ist  um 5.30 Uhr in der Jakobuskirche Nagelsberg (Ortsmitte von Nagelsberg). Der Weg mit seinen knapp 20 km  führt  uns auf der Hohen Straße Richtung Schöntal. Bei der Diebacher „Hohlen  Eiche“ wird die Gruppe gegen 8.15 Uhr eintreffen und nach einer Vesperpause weiter ziehen. Hier ist eine gute Möglichkeit dazu zu stoßen, wenn Ihnen die ganze Wegstrecke zum Gehen zu weit ist. Die  feierliche Pilgermesse in Neusaß mit Dekan Ingo Kuhbach wird um 12 Uhr sein. Herzliche Einladung an alle, die  mit dem Auto nachkommen möchten.

Die Pilger bitten wir, für entsprechende Kleidung, Vesper, u.ä.  selbst zu sorgen. Nach dem Gottesdienst besteht  Rückfahrgelegenheit mit einem bestellten Bus (3 €).

Bei strömendem Regen fällt die Wallfahrt aus.

Wir freuen uns auf viele Pilger und Pilgerinnen.

für den AK Liturgie von  St.Paulus, Künzelsau,  Birgit Lieb-Stütz