Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

„Vom Saulus zum Paulus“ – Geschichte einer Lebenswende

Diese Redewendung soll auf das sogenannte Damaskuserlebnis des Apostels Paulus hinweisen.

Ähnliche Beiträge

Kirchliche Mitteilungen Juli 2016

Hier finden Sie die Kirchlichen Mitteilungen für den Juli 2016.

Ähnliche Beiträge

@ngel – Boten Gottes

Beim Betreten der Pauluskirche fällt ihnen sicher eine Veränderung im Altarraum auf. Wahrscheinlich wirkt diese Umgestaltung erst …

Herzlich Willkommen Frau Faraone

Der Kirchengemeinderat St. Paulus konnte Frau Martina Faraone aus Gaisbach als Kirchenpflegerin für die nächsten 6 Jahre …

Sternsuche für Kinder

Das Kinder- und Familiengottesdienstteam von St.Paulus lädt alle Familien ganz herzlich zu den Gottesdiensten an den Adventssonntagen …

Eindrücke der Himalayareise

Vom 28. Februar bis 14. März 2017 waren drei Mitglieder des Vereins Behindertenschule am Himalaya e.V. in …

Rückblick auf „MÖNSCH MARTIN 2017“

„Mönsch Martin“ dieser Ruf hallte am Sonntag den 29.10.2017 durch die katholische St.Paulus Kirche in Künzelsau. Das …

weil du uns lieb hast…

… sind wir stark.
Eine starke Gruppe aus 24 Kindern und 9 Erwachsenen verbrachte einen Tag im Ev. …

Fronleichnam – Ein Fest für alle Sinne

KÜNZELSAU 

Riechen, Schauen, Schmecken… Fronleichnam ist ein Fest für alle Sinne.

Am Donnerstag, 20. Juni, begehen die vier Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Künzelsau diesen Tag wieder gemeinsam. Der Festtag beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr am Schlossgymnasium. Im Anschluss an den Gottesdienst gehen wir singend und betend in einer Prozession zum Alten Rathaus und von dort über die Wertwiesen zur Kirche St. Paulus. In der Kirche findet der feierliche Abschlusssegen statt. Die Stadtkapelle Künzelsau übernimmt in diesem Jahr die musikalische Begleitung beim Gottesdienst und bei der Prozession.

 Begegnung

Nach dem Gottesdienst findet das Fest seine Fortsetzung in den Gemeinderäumen von St. Paulus mit Mittagessen und am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Die Pfadfinder werden wieder ein Programm für Kinder bieten. Zur Mitfeier dieses Festtages laden wir herzlich ein.

Auf dem Areal Parkplatz St. Paulus sind die Parkmöglichkeiten sehr eingeschränkt.

Bitte parken Sie mit Ihren Fahrzeugen darum vor allem auf den Wertwiesen und bei den Sportanlagen. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Kirche St. Paulus statt.