Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
 Engagieren Sie sich bei uns mit einem Freiwilligendienst (FSJ). Wir haben eine freie Stelle …

„ Bereit zum Abschied  und  Neubeginn….“

Abschied
Mitte August dieses Jahres wird Herr Pfarrer Erhard Nentwich unsere Seelsorgeeinheit verlassen und nach Lorch, Alfdorf wechseln.
Ein …

Herausforderung Kreuz

Unter dieser Überschrift ist seit 4. März eine Ausstellung des Graphikers Ewald Plohmann aus Gaildorf im Gemeindezentrum …

Baby- und Kinderkleiderbasar 31.03.2019

31.03.2019, 11:30-15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Paulus, Hallstattweg 13
Baby- und Kinderkleiderbasar mit Kaffee- und Kuchenbuffet sowie …

Abend der Begegnung der Ehrenamtlichen

HERZLICHE EINLADUNG
Freitag, 19. Oktober 2018
18:30 Uhr Abendlob mit der Frauenschola in der Kirche St. Paulus Künzelsau
ca. 19:00 …

Mönsch Martin – 29.10.2017

SAVE THE DATE!! So. 29.10, 17.00 Uhr, kath. Kirche St. Paulus

Ähnliche Beiträge

Das neue Magazin ist da!!!

Magazin 1/2020
katholisch-in-Kuenzelsau_2020-1

Ähnliche Beiträge

Patrozinium mit Gemeindefest

Einladung zum Gemeindefest und Patrozinium von St. Michael Kupferzell
am Sonntag 25.09.2016
Beginn um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst
Anschließend gemütliches Beisammensein …

Magazin 3/2020

Liebe Leserinnen und Leser,

mit Freude übersenden wir Ihnen die neue Ausgabe unseres Gemeindemagazins. Leider hat die Corona-Epidemie unsere Planungen überholt und die Termine in diesem Magazin haben ihre Gültigkeit verloren.

Alle Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen sind vorerst abgesagt.

Bitte verfolgen Sie hierzu die aktuellen Entwicklungen über diese Internetseite oder unseren facebook-Auftritt „Seelsorgeeinheit Künzelsau“.

Die anderen Berichte, Interviews und Artikel in diesem Magazin mögen Sie in dieser turbulenten Zeit begleiten. Als Pfarrer feiere ich täglich eine Heilige Messe für Sie, für die Erkrankten und für alle Ihre Angehörigen.

Ich lade Sie ein, sich durch das Gebet zuhause auch in diesen Zeiten miteinander zu verbinden. Gott bleibt uns gerade in diesen schweren Zeiten nahe.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien, trotz aller Widrigkeiten im Alltag, frohe und gesegnete Osterfesttage und dass Sie gesund bleiben mögen.

Ihr Pfarrer Adrian Warzecha

 

Das Magazin:

Künzelsau_Magazin_2020-3