Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Neues Leben

Neues Leben
Ostern, „das ist der Tag, den Gott gemacht, der Freud in alle Welt gebracht“ (GL 329)
Dabei …

„Mehr als Worte“ – Predigtreihe im September

Worte haben Macht. Worte können verbinden, sie können verletzen und sie können heilen. Worte transportieren Botschaften und …

Die Brücke – zum Abschied von Pfarrer Erhard Nentwich

Die Brücke
Brücken führen zueinander. Brücken führen auch auseinander.
Dazwischen die Wege, die wir miteinander gehen.
Wege, die uns bereichern. …

Magazin 1/2021

Weihnachten_2020_Digital-komprimiert

Ähnliche Beiträge

Was feiern wir an Ostern?

Weihnachten ist für die meisten Menschen klar. Mit Ostern wird es schon schwieriger und was ist mit …

Balkon-Frühlings-Singen in und um St. Bernhard

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: das haben sich auch unser Diakon Wolfgang Bork und Dekanatskirchenmusikerin Theresa Schäfer …

Was feiern wir an Karfreitag

Weihnachten ist für die meisten Menschen klar. Mit Ostern wird es schon schwieriger und Pfingsten ist …???
Dieser …

Christliche Meditation – Meditativer Spaziergang

 
Wir laden Sie herzlich ein auf einen Weg der Meditation, wie er seit Jahrhunderten im Christentum begangen …

Magazin Nr. 3/2020

Liebe Leserinnen und Leser,

mit Freude übersenden wir Ihnen die neue Ausgabe unseres Gemeindemagazins. Leider hat die Corona-Epidemie unsere Planungen überholt und die Termine in diesem Magazin haben ihre Gültigkeit verloren.

Alle Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen sind vorerst abgesagt.

Bitte verfolgen Sie hierzu die aktuellen Entwicklungen über diese Internetseite oder unseren facebook-Auftritt „Seelsorgeeinheit Künzelsau“.

Die anderen Berichte, Interviews und Artikel in diesem Magazin mögen Sie in dieser turbulenten Zeit begleiten. Als Pfarrer feiere ich täglich eine Heilige Messe für Sie, für die Erkrankten und für alle Ihre Angehörigen.

Ich lade Sie ein, sich durch das Gebet zuhause auch in diesen Zeiten miteinander zu verbinden. Gott bleibt uns gerade in diesen schweren Zeiten nahe.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien, trotz aller Widrigkeiten im Alltag, frohe und gesegnete Osterfesttage und dass Sie gesund bleiben mögen.

Ihr Pfarrer Adrian Warzecha

 

Das Magazin finden Sie baldmöglichst hier.