Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Mesner mit Herz und Verstand

Diethard Schmidts Abschied nach 22 Jahren
Diethard Schmidt ist ein echtes Urgestein der Katholischen Kirche in Künzelsau. Seit …

Orgelkonzert für Kinder – Konferenz der Tiere

Am Sonntag, 07.10.2018, 17.00 Uhr wird ein speziell für Kinder arrangiertes Orgelkonzert in St. Paulus aufgeführt.
Alois, der Löwe, Oskar, …

Impressionen vom vergangenen Konzert „Vom Dunkel ins Licht“

Am 12.11.2017 fand ein Konzert der ganz besonderen Art in der kath. Kirche St. Paulus statt. Ins …

Neues Leben

Neues Leben
Ostern, „das ist der Tag, den Gott gemacht, der Freud in alle Welt gebracht“ (GL 329)
Dabei …

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
 Engagieren Sie sich bei uns mit einem Freiwilligendienst (FSJ). Wir haben eine freie Stelle …

200 Jahre Dekanat Hohenlohe

Wir feiern mit Weihbischof Thomas Maria Renz in der Klosterkirche und im Bildungshaus Kloster Schöntal.
Sie sind am Freitag, 29. …

St.Martin auf den Taläckern

Am Montag, 11.11.2019, fand auf den Taläckern das schon zur Tradition gewordene Fest St.Martin statt.
Bei kühlen Temperaturen …

Kirchengemeinderatswahl 2020

Aktuelle Informationen zur KGR-Wahl angesichts der Corona-Epidemie
Die Kirchengemeinderatswahl findet nur per Briefwahl statt. Die Wahllokale bleiben geschlossen. …

Ökumenische Begegnung für Senioren am Johannistag

Mittwoch, 24. Juni 2020 14.30 Uhr,

in der Katholischen Kirche St. Paulus Künzelsau

 Ganz herzlich laden wir alle Senioren zu einer gemeinsamen Begegnung am Johannistag ein. Nachdem die klassischen Seniorennachmittage leider noch nicht möglich sind, treffen wir uns für etwa eine Stunde in der Kirche St. Paulus zu einer Begegnung mit Impulsen, Gespräch und Musik. Pfarrerin Ederer und Pfarrer Warzecha werden Impulse rund um Johannis beisteuern. Vera Klaiber und Theresa Schäfer bereichern den Nachmittag mit Musik. Anneliese Scholz vom Seniorenteam hat für alle Besucherinnen und Besucher eine kleine Überraschung vorbereitet. Die Sitzplätze in der Pauluskirche sind aufgrund der Sicherheitsabstände begrenzt, weshalb eine Anmeldung zwingend erforderlich ist! Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 23. Juni, unter 93533-0 im Pfarrbüro von St. Paulus an. Wir freuen uns auf die gemeinsame Begegnung.