Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

FSJ-Mitarbeiterin

Sarah Landwehr

FSJ-StPaulus.Kuenzelsau@drs.de
07940/935333-17

Pfarrer

ab 02.12.2018
Pfarrer Adrian Warzecha
07940/ 93 53 – 313
adrian.warzecha@drs.de
 
 

Kirchenpflege St. Michael

Jutta Drescher
Kontakt über das Pfarrbüro Kupferzell
Kontonummer: DE 13 6225 1550 0001 4317 19

Mesner St. Paulus

Diethard Schmidt
Mesner St. Paulus
07940/93533-16

Mesnerin St. Michael

Andrea Stier
Kontakt über das Pfarrbüro Kupferzell

Offene Stellen

Mesnerdienst in der Christuskirche

Unser langjähriger Mesner in der Christuskirche, Herr Klaus Möhler, möchte seinen Dienst beenden. Wir sind ihm sehr dankbar für sein umfangreiches und zuverlässiges Engagement. Daher suchen wir für den Mesnerdienst in der Christuskirche zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Der Mesnerdienst umfasst die Vorbereitung und Begleitung der Gottesdienste in der Christuskirche, die Betreuung der Sakristei und der technischen Anlagen. Wünschenswert wäre die Bereitschaft zur Vertretung des Mesnerdienstes in der Jakobuskirche und gelegentlich bei Beerdigungen. Der Mesnerdienst wird mit einem wöchentlichen Aufwand von mindestens zwei Wochenstunden angesetzt und vergütet. Es ist auch denkbar, dass der Dienst von mehreren Personen gemeinsam übernommen wird. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Hilde Braun, Telefon 07940-4442 oder bei Pfarrer Adrian Warzecha, Telefon 07940-93533-0.

Pfarrer Adrian Warzecha

 

 

Blumenschmuck Kirche St. Michael

Lebendig und phantasievoll sorgt schon viele Jahre hindurch Frau Erika Steiner in der Kirche St. Michael für eine im besten Sinne ansprechende Gestaltung des Kirchenraumes. Die Kirche mit Blumen und köstlichen Gaben aus der Natur zu schmücken scheint ihr auf den Leib geschnitten zu sein. Wir haben allen Grund ihr dafür dankbar zu sein. Leider muss sie diese Aufgabe weitergeben in andere Hände. Darum suchen wir für Kupferzell St. Michael ab 01.01.2019 eine oder mehrere Person(en), die bereit sind, für den Blumenschmuck in der Kirche St. Michael zu sorgen.

 

Die katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für das Modellprojekt Ehrenamtskoordination eine/n Ehrenamtskoordinator/in
mit einem Stellenumfang von 50%, befristet auf vier Jahre. Dienstsitz ist Künzelsau. Die Stelle dient der Förderung und  Vernetzung ehrenamtlich Tätiger im Rahmen des diözesanen Prozesses „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“.
Ihr Aufgabengebiet:
Sie erarbeiten Unterstützungsmaßnahmen und Initiativen zur Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlich Engagierten

  • Sie begleiten, unterstützen und beraten Ehrenamtliche
  • Sie sorgen für eine angemessene Wertschätzungs- und Anerkennungskultur

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit
    pädagogischem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren (Fach-) Hochschulausbildung oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Kommunikations- Vernetzungs- und Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Projekt- und Managementarbeit
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit ihren Zielen und Werten.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld, eine qualifizierte Einarbeitung durch ein umfangreiches Einführungsprogramm und unterstützen Sie in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS). Bewerbungen sind bis zum 10. Dez. 2018 zu senden an: Seelsorgeeinheit Künzelsau, Pfarrer Adrian Warzecha,  Hallstattweg 13, 74653 Künzelsau. Informationen zur Stelle auch persönlich unter 07940/935330 oder auf der Homepage:  www.ehrenamt-verbindet.de