Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Jugendandacht und Nachtwallfahrt der Jugend in Mariä Geburt
Fr, 16. November 2018 19:00 Uhr

Wortgottesfeier in St. Paulus
Sa, 17. November 2018 18:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Michael
Sa, 17. November 2018 19:00 Uhr

Kinderkirche in Pfarrheim Amrichshausen
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Mariä Geburt
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier mit Elisabethenkreuz-Verleihung in St. Paulus
So, 18. November 2018 10:30 Uhr

Begegnung am Volkstrauertag in Friedhof Künzelsau
So, 18. November 2018 11:00 Uhr

Rosenkranzgebet in Taläcker
Di, 20. November 2018 15:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Bernhard
Mi, 21. November 2018 10:00 Uhr

Rosenkranzgebet in St. Bernhard
Do, 22. November 2018 15:15 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Fußwallfahrt der Seelsorgeeinheit

10. Wallfahrt der Seelsorgeeinheit Künzelsau nach Neusaß am Samstag, 05. Mai 2018.

„Mit dem Hl. Jakobus unterwegs“- lautet das Motto in diesem Jahr. Es geht zwar nicht nach Santiago de Compostela. In diesem Jahr jedoch wollen wir uns als Pilger und Pilgerinnen mit dem Hl.Jakobus nach Neusaß auf den Weg machen.

Das 400 jährige Gründungsjubiläum der Pfarrei  St.Jakobus in Nagelsberg hat den AK Liturgie dazu bewogen, den bekannten Pilgerapostel als Impulsgeber zu wählen.

Jakobus d. Ä., der so viele Menschen bis heute als Pilger in Bewegung setzt, möge auch uns begleiten.

Start der Wallfahrt ist um 5:30 Uhr in der Jakobuskirche Nagelsberg (Ortsmitte von Nagelsberg).

Der Weg mit seinen knapp 20 km führt uns auf der Hohen Straße Richtung Schöntal. Bei der Diebacher „Hohlen  Eiche“ wird die Gruppe gegen 8:15Uhr eintreffen und nach einer … Weiterlesen…

Herausforderung Kreuz

Unter dieser Überschrift ist seit 4. März eine Ausstellung des Graphikers Ewald Plohmann aus Gaildorf im Gemeindezentrum St.Paulus zu sehen.

Eine Besichtigung ist an allen Sonntagen nach den Gottesdiensten und auf Anfrage gern unter der Woche über das Pfarrbüro TEL. 07940/935330 möglich.

Die Exponate, von denen ein Teil in der Kirche im Altarraum hängen, stellen wirkungsvoll die Grundspannungen und Ambivalenzen des Menschen dar, sich  auf seinen im wahrsten Sinne  „durchkreuzten“ Wegen zurechtzufinden und die Hoffnung auf Heil und Erlösung nicht zu verlieren.

Die Ausstellung wurde bis zum 6. Mai verlängert!

Die Finissage mit Kirchencafe findet am 6. Mai nach dem Gottesdienst um 10:30 Uhr statt. Herzliche Einladung!

 

37 Grad – im Schatten

37 Grad – im Schatten

Am 29.4.2018 um 17.00 Uhr wird eine Gruppe von 7 Musikschülern/- innen im Alter von 16-18 Jahren, dazu gehören Johannes Arle, Luca Beyer, Anna Hübel, Jana Maurer, Janine Philippi, Anna Lotta Werner, Mona Wunderlich und ihrer Lehrerin Ulrike Götz und deren Ehemann Gerhard Götz zu Gast in St. Paulus sein.

Der Titel lässt einiges vermuten. Er entstand folgendermaßen: „37 Grad“ – die Körpertemperatur eines Menschen, „im Schatten“ – als Schattenspiel.

Die 12 Szenen handeln vom Leben des Menschen, vom Beginn bis zum Ende: Geburt, Kindheit, Verliebtheit, Beruf, Urlaub, Alter werden thematisiert.

Zwischen den Szenen und parallel zu den Szenen erklingen Musikstücke mit Violine, verschiedene Flöten, Klavier und Cajon.

Ein kurzweiliges, abwechslungsreiches und zum Teil lustiges aber auch tiefgreifendes und sehr anrührendes Programm.

Herzliche Einladung! Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.