Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Jugendandacht und Nachtwallfahrt der Jugend in Mariä Geburt
Fr, 16. November 2018 19:00 Uhr

Wortgottesfeier in St. Paulus
Sa, 17. November 2018 18:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Michael
Sa, 17. November 2018 19:00 Uhr

Kinderkirche in Pfarrheim Amrichshausen
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Mariä Geburt
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier mit Elisabethenkreuz-Verleihung in St. Paulus
So, 18. November 2018 10:30 Uhr

Begegnung am Volkstrauertag in Friedhof Künzelsau
So, 18. November 2018 11:00 Uhr

Rosenkranzgebet in Taläcker
Di, 20. November 2018 15:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Bernhard
Mi, 21. November 2018 10:00 Uhr

Rosenkranzgebet in St. Bernhard
Do, 22. November 2018 15:15 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Kinderfranziskusfest

Kinder-Franziskusfest im Kloster Sießen
am 1. Mai 2018
der etwas andere Mai-Ausflug!

– Ein Tag im Kloster für die ganze Familie!

– mit Weihbischof Thomas Maria Renz
– Auftakt mit Theater-Spiel zu Franziskus und seinem Leben
– Spielmarkt mit vielen Möglichkeiten von kreativem bis zu sportlichem Tun und Spiel auf dem ganzen  Klostergelände
– Abschlussgottesdienst

Wir fahren mit einem Bus.
Abfahrt:     6:50 Uhr Parkplatz Wertwiesen
Zustieg auf Taläcker, in Gaisbach und
in Kupferzell möglich.
Rückkehr:  gegen 19:30 Uhr
Kosten:     Dank finanzieller Unterstützung nur
5 € für Kinder und 15 € für Erwachsene,
Familien bezahlen max. 30 €.
Bitte zur Anmeldung mitbringen!
Anmeldung bis 23. April 2018 bei:
Kath. Pfarramt Künzelsau, Tel. 07940/ 935330
Grundschule Taläcker bei Frau Lieb-Stütz
Mitzubringen sind:
Verpflegung für den Tag; je nach Wetter Regenkleidung, bzw. Sonnenschutz.

Kirchliche Mitteilungen 2/2018

Nächststehender Link: KM 2/2018

023330_paulus_www

„ Bereit zum Abschied  und  Neubeginn….“

Abschied

Mitte August dieses Jahres wird Herr Pfarrer Erhard Nentwich unsere Seelsorgeeinheit verlassen und nach Lorch, Alfdorf wechseln.

Ein nicht leichter Abschied!

In den gut sieben Jahren, in denen er in Künzelsau als leitender Pfarrer unserer SE tätig war, ist er den Menschen an die „ Herzen gewachsen“.  Seine zurückhaltende, einfühlsame und behutsame Ausstrahlung ließen ihn als Seelsorger mit „Tiefenwirkung“ vielen Menschen heilend und heilsam sein. Mit seinen Worten in den Gottesdiensten und einzelnen Gesprächen hat er die Menschen „ erreicht“, ging mit ihnen  in ihren Lebenswirklichkeiten.

Er wird uns fehlen. Wir wünschen ihm“ Gottes Schutz und Segen auf all seinen Wegen“ und schließen ihn in unsere Gebete ein. Vielen Dank Herr Pfarrer Nentwich!

 

Neubeginn

Am ersten Advent dieses Jahres wird die Investitur unseres neuen Pfarrers Herrn Adrian Warzecha erfolgen. Im guten Sinn waren  die Überraschung … Weiterlesen…