Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Jugendandacht und Nachtwallfahrt der Jugend in Mariä Geburt
Fr, 16. November 2018 19:00 Uhr

Wortgottesfeier in St. Paulus
Sa, 17. November 2018 18:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Michael
Sa, 17. November 2018 19:00 Uhr

Kinderkirche in Pfarrheim Amrichshausen
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Mariä Geburt
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier mit Elisabethenkreuz-Verleihung in St. Paulus
So, 18. November 2018 10:30 Uhr

Begegnung am Volkstrauertag in Friedhof Künzelsau
So, 18. November 2018 11:00 Uhr

Rosenkranzgebet in Taläcker
Di, 20. November 2018 15:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Bernhard
Mi, 21. November 2018 10:00 Uhr

Rosenkranzgebet in St. Bernhard
Do, 22. November 2018 15:15 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Fastenfrühstück Kupferzell

 

Aktionstag Himalayaverein

Auch in diesem Jahr lädt der Verein „Behindertenschule am Himalaya“ wieder zu einem Aktionstag ein, und zwar am Sonntag, 18. März 2018 im Gemeindezentrum St. Paulus Künzelsau. Wir beginnen nach dem Gottesdienst mit einem gemeinsamen Mittagsessen. Anschließend wird es ein Programm geben.

Siehe Plakat: .2018_03_18__Aktionstag_Infoplakat_02

Herausforderung KREUZ

Unter dieser Überschrift ist vom 4.März bis zum 16. April 2018 eine Ausstellung des Graphikers Ewald Plohmann aus Gaildorf im Gemeindezentrum St.Paulus zu sehen.

Die Eröffnung findet am Sonntag den 4. März um 10:30 Uhr im Gottesdienst mit anschließendem Café statt, eine Besichtigung ist an allen Sonntagen nach den Gottesdiensten und auf Anfrage gern unter Woche über das Pfarrbüro TEL. 07940/935330 möglich.

Die Exponate, von denen ein Teil in der Kirche im Altarraum hängen, stellen wirkungsvoll die Grundspannungen und Ambivalenzen des Menschen dar, sich  auf seinen im wahrsten Sinne  „durchkreuzten“ Wegen zurechtzufinden und die Hoffnung auf Heil und Erlösung nicht zu verlieren.

Theresia Hackmann