Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Eucharistiefeier in evang. Kirche Kupferzell
Sa, 28. November 2020 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen Mariä Geburt
So, 29. November 2020 9:00 Uhr

Wort-Gottes-Feier in Christuskirche Nagelsberg
So, 29. November 2020 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Paulus Künzelsau
So, 29. November 2020 10:30 Uhr

Eucharistiefeier in Nagelsberg Christuskirche
Di, 1. Dezember 2020 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Künzelsau St. Paulus
Do, 3. Dezember 2020 19:00 Uhr

Eucharistiefeier mit Anbetung in Mariä Geburt Amrichshausen
Fr, 4. Dezember 2020 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in evang. Kirche Kupferzell
Sa, 5. Dezember 2020 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen Mariä Geburt
So, 6. Dezember 2020 9:00 Uhr

Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Paulus Künzelsau
So, 6. Dezember 2020 9:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Was feiern wir an Ostern?

Weihnachten ist für die meisten Menschen klar. Mit Ostern wird es schon schwieriger und was ist mit dem Hasen, der Eier legt?!

Dieser Filmclip stellt 5 interessante Informationen zu Ostern … Weiterlesen…

Was feiern wir an Karfreitag

Weihnachten ist für die meisten Menschen klar. Mit Ostern wird es schon schwieriger und Pfingsten ist …???

Dieser Filmclip stellt 5 interessante Informationen zu Karfreitag … Weiterlesen…

Alle Wege führen nach…

… Rom! Auch die der Seelsorgeeinheit Künzelsau!

Der Luftweg ab Stuttgart brachte 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für sechs Tage in der Faschingswoche in die ewige Stadt. Das Gästehaus der Pallottinerinnen beherbergte die Gruppe in unmittelbarer Nähe zum Petersplatz, so dass der Abendspaziergang am Ankunftstag zur prächtig beleuchteten Peters-Basilika, vorbei an der Engelsburg und zum Tiber führte. Im Petersdom reihte sich die Gruppe unter viele tausende Pilger ein, die durch die Heilige Pforte, hin zum Sarkophag des Hl. Paters Pio zogen, der für eine Woche Hauptanziehungspunkt in der größten Patriarchalbasilika war. Über den Gianicolo und Trastevere führten die Diakone Matthias Ankenbrand und Wolfgang Bork, die Gruppe am ersten Tag zum Kapitol, vorbei am Forum Romanum zum Kolosseum. Von der Antike bis zum Barock entdeckte die Gruppe viele wunderschöne Kirchen, Gebäude und Plätze … Weiterlesen…