Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Eucharistiefeier mit Anbetung in Amrichshausen
Fr, 1. Juli 2022 19:00 Uhr

Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in Künzelsau
So, 3. Juli 2022 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen
So, 3. Juli 2022 9:00 Uhr

Ökumenischer Erntebittgottesdienst in im Hof der Familie Neber in Hesselbronn (Kreuzstr. 14)
So, 3. Juli 2022 10:00 Uhr

Eucharistiefeier in Künzelsau
So, 3. Juli 2022 10:30 Uhr

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
So, 3. Juli 2022 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
Di, 5. Juli 2022 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Künzelsau
Do, 7. Juli 2022 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen
Fr, 8. Juli 2022 19:00 Uhr

Wort-Gottes-Feier in Amrichshausen
Sa, 9. Juli 2022 19:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Friedensgebete am Sonntag, 27. Februar

Gemeinsam wollen wir für Frieden in der Ukraine und die Menschen in den Kriegsgebieten beten. Am Sonntag, 27. Februar finden deshalb ökumenische Friedensgebete statt:

Um 18 Uhr in der Johanneskirche in Künzelsau

Um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in … Weiterlesen…

Stellenausschreibung Koordinator und stell. Leitung (w/m/d) im ambulanten Hospizdienst (50%)

Der ambulante Hospizdienst Kocher-Jagst ist eine Einrichtung des Evang. Kirchenbezirks Künzelsau in Zusammenarbeit mit der kath. Kirchengemeinde St. Paulus. Seit 1994 begleiten und beraten wir Menschen am Lebensende und ihre Angehörigen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Koordinator und stell. Leitung (w/m/d) im ambulanten Hospizdienst (50%)  

Stellenausschreibung … Weiterlesen…

Fahrt zu den Passionsspielen – noch wenige Plätze frei

Am Wochenende 15. und 16. Juli 2022 findet die Busreise der Senioren 60plus zu den Passionsspielen nach Oberammergau statt.

Der Gesamtpreis inklusive Eintritt, Übernachtung, Fahrtkosten und Abendessen beträgt 395,00 Euro.
Pfarrer Adrian Warzecha wird die Reise begleiten. Es sind noch wenige Plätze frei.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Karl Wunderlich (Tel. Weiterlesen…