Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Rosenkranzgebet in St. Bernhard
Do, 23. Mai 2019 15:15 Uhr

Rosenkranzgebet in St. Paulus
Do, 23. Mai 2019 18:30 Uhr

Eucharistiefeier in St. Michael
Do, 23. Mai 2019 19:00 Uhr

Wortgottesfeier in St. Paulus
Do, 23. Mai 2019 19:00 Uhr

Feier der Goldenen Hochzeit: Bruno und Waltraud Kalis in St. Paulus Künzelsau
Fr, 24. Mai 2019 10:30 Uhr

Rosenkranzgebet in St. Jakobus
Fr, 24. Mai 2019 18:30 Uhr

Andacht in Amrichshausen Pfarrheim
Fr, 24. Mai 2019 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Jakobus
Fr, 24. Mai 2019 19:00 Uhr

Fußwallfahrt nach Neusaß in St. Jakobus Nagelsberg
Sa, 25. Mai 2019 5:30 Uhr

Pilgermesse - zum Abschluß der Wallfahrt in Neusaß
Sa, 25. Mai 2019 12:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Papst Franziskus – der Film

Papst Franziskus

Ein Mann seines Wortes

Gut 50 Besucher/innen kamen am Sonntag, 7. April, zur Kinovorstellung „Papst Franziskus- ein Mann seines Wortes“.

Eindrückliche Bilder berührten die Menschen.

Frieden, Humanität und würdiger, achtsamer Umgang miteinander und mit der gesamten Schöpfung sind die Postulate, die dieser Mann in die gesamte Welt hineinruft.

Seine Herzlichkeit, Wärme, Nähe und Bescheidenheit sind es, die alle Menschen gleich welcher Religion, Hautfarbe, Geschlechts und gesellschaftlicher Stellung berühren.

Die Dokumentation zeigt Teile seiner Reisen bis zu den Abgründen der Menschen, die durch Armut, Krieg, Flucht, Naturkatastrophen, Verfolgung  um alles gebracht werden, was ein Menschenleben würdig macht.

Die Zwiespalte und humanitären Katastrophen kann der Film nicht lösen.

Es ist ein Ruf enthalten, der jeden und jede angeht, sich für mehr Bescheidenheit und Menschenwürde an den Orten einzusetzen, an denen jeder einzelne lebt.

„Der Mensch – zuerst!“

Theresia Hackmann

 Papst Franziskus-Ein Mann seines Wortes

In diesem beeindruckenden Dokumentarfilm geht es um das Leben unseres Papstes Franziskus.

Anhand  von vielen“ Life Mitschnitten“ bezieht das Oberhaupt der katholischen Kirche Stellung zu den brennenden Themen unserer Gesellschaft wie z.B. soziale Ungerechtigkeit, Immigration, Wirtschaft, Familie, Kirche u.v.a.

Menschen aus allen sozialen  Schichten, vielen Ländern, gleich welchen Alters, welcher Hautfarbe und Religion kommen in direkten Kontakt mit dem Papst. Der Regisseur Wim Wenders begleitete ihn auf seinen Reisen und zeigt ihn in  eindrücklicher Weise.

Ein sehenswerter Film für Erwachsene und Familien. (Kinder ab 10 Jahren)

Filmvorführung am 7.4.2019, 17 Uhr im Kino Prestige in Künzelsau.

Die Moderation zu Beginn und die Leitung einer Austauschrunde zum Schluss übernimmt die 2.Vorsitzende des KGRs St.Paulus, Künzelsau , Theresia Hackmann..

Herzliche Einladung an alle Interessierten, der Eintritt beträgt 5 Euro pro Person.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rückfragen bitte ans katholische … Weiterlesen…

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Kino mit dem Hospizdienstes Kocher/Jagst

Regie: Stuart Hazeldine, nach dem Roman von William Paul Young

Berührendes Drama über einen Vater, der nach der Entführung und Ermordung seiner Tochter eine Einladung von Gott erhält.

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Der Familienvater Mackenzie Allen Philips (Sam Worthington) erlebt eine der schlimmsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann. Auf einem Camping-Ausflug verschwindet seine jüngste Tochter Missy (Amélie Eve) spurlos. Alle Indizien weisen darauf hin, dass das Mädchen ermordet wurde. Vier Jahre nach ihrem Verschwinden bekommt Mack einen ungewöhnlichen Brief. Der anonyme Absender, der mit einem ominösen „Papa“ unterzeichnet hat, möchte, dass Mack zu dem Ort des Unglücks zurückkehrt. Von Trauer und Schuldgefühlen zerfressen, sieht Mack hier eine Chance, mit dem Geschehenen abzuschließen. Doch wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? Ist es etwa der Mörder des … Weiterlesen…

Seite 1 von 212