Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Jugendandacht und Nachtwallfahrt der Jugend in Mariä Geburt
Fr, 16. November 2018 19:00 Uhr

Wortgottesfeier in St. Paulus
Sa, 17. November 2018 18:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Michael
Sa, 17. November 2018 19:00 Uhr

Kinderkirche in Pfarrheim Amrichshausen
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Mariä Geburt
So, 18. November 2018 9:00 Uhr

Eucharistiefeier mit Elisabethenkreuz-Verleihung in St. Paulus
So, 18. November 2018 10:30 Uhr

Begegnung am Volkstrauertag in Friedhof Künzelsau
So, 18. November 2018 11:00 Uhr

Rosenkranzgebet in Taläcker
Di, 20. November 2018 15:00 Uhr

Eucharistiefeier in St. Bernhard
Mi, 21. November 2018 10:00 Uhr

Rosenkranzgebet in St. Bernhard
Do, 22. November 2018 15:15 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Chorkonzert Crescendo Künzelsau

Herzliche Einladung zum Chorkonzert von Crescendo!

Wann? Sonntag, 21.10.2018, 17.00 Uhr

Wo? kath. Kirche St. Paulus, Künzelsau

Titel dieses Konzertes lautet “ Unser Lobpreis“. Unter der Leitung von Christian Wick erklingen Werke aus der USA, Israel und Deutschland.

Eintritt frei – Spenden erbeten.

Chorkonzert „Crescendo“ in Heilig-Kreuz Ingelfingen

Der Chor Crescendo, unter der Leitung von Christian Wick, lädt ganz herzlich zu einem

Benefizkonzert am Sonntag, 10.06.2018 um 19:00 Uhr

in die katholische Heilig-Kreuz-Kirche nach Ingelfingen ein.

Freuen Sie sich auf den Hörgenuß von nicht nur altbekannten Liedern, sondern auch auf  die Uraufführung eines Lobpreis-Liedes aus der kompositorischen Feder von Matthias Ankenbrand. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der neuen Orgel der Heilig-Kreuz-Kirche werden gerne entgegen genommen.

37 Grad – im Schatten

37 Grad – im Schatten

Am 29.4.2018 um 17.00 Uhr wird eine Gruppe von 7 Musikschülern/- innen im Alter von 16-18 Jahren, dazu gehören Johannes Arle, Luca Beyer, Anna Hübel, Jana Maurer, Janine Philippi, Anna Lotta Werner, Mona Wunderlich und ihrer Lehrerin Ulrike Götz und deren Ehemann Gerhard Götz zu Gast in St. Paulus sein.

Der Titel lässt einiges vermuten. Er entstand folgendermaßen: „37 Grad“ – die Körpertemperatur eines Menschen, „im Schatten“ – als Schattenspiel.

Die 12 Szenen handeln vom Leben des Menschen, vom Beginn bis zum Ende: Geburt, Kindheit, Verliebtheit, Beruf, Urlaub, Alter werden thematisiert.

Zwischen den Szenen und parallel zu den Szenen erklingen Musikstücke mit Violine, verschiedene Flöten, Klavier und Cajon.

Ein kurzweiliges, abwechslungsreiches und zum Teil lustiges aber auch tiefgreifendes und sehr anrührendes Programm.

Herzliche Einladung! Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Seite 1 von 41234