Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Katholischer Gemeinderat von St. Paulus Künzelsau nimmt nach der Sommerpause seine Arbeit wieder auf.
Nach der Sommerpause lag …

St.Martins-Lichtertüte

St. Martins-Lichtertüte
Aktion 1: Druckt das PDF 2x aus. Dann klebt ihr sie auf Butterbrottüten. Die eine Tüte …

„Mehr als Worte“ – Predigtreihe im September

Worte haben Macht. Worte können verbinden, sie können verletzen und sie können heilen. Worte transportieren Botschaften und …

Trotz alledem….

„Trotz alledem- Gemeindeleben in Coronazeiten“
Absagen, Ausgefallen, keine Adventsmärkte,  nichts  geht mehr oder unter großen Einschränkungen…
Unser Leben ist …

Gebet in der Coronakrise

Herr, wir bringen Dir alle Erkrankten
und bitten um Trost und Heilung.
Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.
Bitte …

200 Jahre Dekanat Hohenlohe

Wir feiern mit Weihbischof Thomas Maria Renz in der Klosterkirche und im Bildungshaus Kloster Schöntal.
Sie sind am Freitag, 29. …

Sternsingeraktion 2021

Sternsingeraktion diesmal anders
Wie schön, dass sich Jahr für Jahr Jungen und Mädchen auf den Weg machen, um …

Mesner mit Herz und Verstand

Diethard Schmidts Abschied nach 22 Jahren
Diethard Schmidt ist ein echtes Urgestein der Katholischen Kirche in Künzelsau. Seit …

Gottesdienste in Zeiten von Corona – Neue Regelungen

Aufgrund des zunehmenden Infektionsgeschehens werden die Regelungen für die Gottesdienste angepasst. Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz anderer, muss während des Gottesdienstes eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Personen, die in den vergangenen 14 Tagen in Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person standen oder selbst für diese Krankheit typische Symptome zeigen, können an den Gottesdiensten nicht teilnehmen. Die Sitzplätze in den Kirchen sind nach wie vor begrenzt. Wenn die Sitzbereiche in den Kirchen belegt sind, können keine weiteren Teilnehmer mehr zugelassen werden. Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten über das Pfarrbüro wird daher dringend empfohlen. Die Abstände zu Gottesdienstteilnehmern aus anderen Haushalten und bei den Laufwegen zur Kommunion oder zum Platz sind weiterhin zu beachten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Pfarrer Adrian Warzecha