Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Digitaler Jugendgottesdienst

Digitaler Jugendgottesdienst
Hohenlohe feiert digital.
Ort: Online
Veranstalter: Kath. Jugendreferat Hohenlohe
Am 22.11.2020 ist diözesaner Jugendsonntag. Im …

Am Freitag (18. März) findet um 16.30 Uhr eine Friedenskundgebung auf den Künzelsauer Wertwiesen statt. Auch Dekan …

Adventsbasar

Willkommen zum Adventsbasar am 20. November 2021
Advent sei die stillste Zeit im Jahr – und wir möchten …

Sternsinger-Aktion 2022: Gutes Ergebnis auf neuen Wegen

Dieses Jahr konnten sie wieder – mit Abstand und auf neuen Wegen – den Segen Gottes zu …

Rückblick auf „MÖNSCH MARTIN 2017“

„Mönsch Martin“ dieser Ruf hallte am Sonntag den 29.10.2017 durch die katholische St.Paulus Kirche in Künzelsau. Das …

Stürme des Lebens

Ähnliche Beiträge

Ökumenischer Kindergottesdienst

Flyer Werbung ökum. Kigo

Ähnliche Beiträge

Stellenausschreibung Koordinator und stell. Leitung (w/m/d) im ambulanten Hospizdienst (50%)

Der ambulante Hospizdienst Kocher-Jagst ist eine Einrichtung des Evang. Kirchenbezirks Künzelsau in Zusammenarbeit mit der kath. Kirchengemeinde …

St.Martins-Lichtertüte

St. Martins-Lichtertüte

Aktion 1: Druckt das PDF 2x aus. Dann klebt ihr sie auf Butterbrottüten. Die eine Tüte behaltet ihr und die andere verschenkt ihr an jemanden, der alleine ist, krank ist oder der Mut braucht. Damit könnt ihr Menschen eine Freude machen – so wie unser Diözesanpatron St. Martin, der dem Bettler mit seinem Mantelstück eine Freude gemacht hat.

Aktion 2: Ihr stellt eure Tüte vom 8. bis 15. November abends immer um 18 Uhr in ein Fenster bei euch zuhause und stellt ein LED-Licht rein. So erstrahlt das Martinslicht an vielen Orten. Achtung Brandgefahr: Bitte denkt daran, dass ihr auf gar keinen Fall offenes Feuer in die Tüten stellen dürft!

Macht ein Foto von eurer Lichtertüte und sendet es uns per Mail. Wir teilen das Foto dann über facebook mit vielen anderen.

Und hier ist die Vorlage:

St.Martin_Lichtertüte