Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Vesperstube

Ein Ort der Begegnung und des Zuhörens in der Schnurgasse in Künzelsau!
Immer montags um 11.30 Uhr ist …

Bibliodrama – eröffnet Aussichten und Einsichten

Gemeinsam mit GEISTESBLITZ– Junge Kirche Hohenlohe laden wir zu einem Bibliodrama-Abend ein. Bibliodrama ist das Spiel mit …

Weltethos-Ausstellung in Künzelsau

Vom 28. April bis zum 31. Mai findet die Weltethos-Ausstellung in den Räumen der Sparkasse in Künzelsau …

Sternsingeraktion 2022

Beim afrikanischen Volk der Xhosa gibt es ein Sprichwort: „Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die …

Was feiern wir an Ostern?

Weihnachten ist für die meisten Menschen klar. Mit Ostern wird es schon schwieriger und was ist mit …

KGR-Wahlen 2020

Ergebnisse der Kirchengemeinderatswahlen
Die Wahlen zum Kirchengemeinderat konnten in diesem Jahr nur als Briefwahl stattfinden. Wir danken allen …

Kupferzell

„Treffpunkt Stern“
Sternsingeraktion am 06.01.2022
Liebe Mädels Liebe Jungs
Es ist bald wieder soweit, die Sternsingeraktion am 06.01.2022 rückt näher.
Auch …

Hirtenbrief „Gottesglaube in Corona-Zeiten“

Hirtenbrief an die Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart zur Corona-Pandemie
25. Sonntag im Jahreskreis: 20. September 2020
Corona-Hirtenbrief 2020

Ähnliche Beiträge

Firmung 2022

Firmung 2022

Unser Bischof Dr. Gebhard Fürst wird am Samstag, den 19. Februar 2022 den Jugendlichen der 9. Klassenstufe um 10 und 16 Uhr in St. Paulus das Firmsakrament spenden.

Bereits Mitte im September wurden die potenziellen Firmlinge zur Firmvorbereitung eingeladen. Wer keine Einladung erhalten hat, aber gefirmt werden möchte, möge sich bitte ans Pfarramt wenden.

Der Infoabend zur Firmvorbereitung ist am Sonntag, den 10.10.2021 um 18 Uhr im Gemeindezentrum St. Paulus.

Die Firmvorbereitung selbst wird an Sonntagabenden in St. Paulus stattfinden und mit einem Gottesdienst und einem Film aus der Alpha-Jugend-Serie verbunden sein. Bei einem Lockdown würde die Vorbereitung online geschehen.

Daneben gibt es diverse Projekte, an denen die Firmlinge sich mit ihren Fähigkeiten einbringen können.

Viele Grüße und Segenswünsche!

Sven Jast