Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Magazin 6/2021

Die neue Ausgabe unseres Magazins „katholisch“ ist da!
Wer schon vorher einen Blick ins neue Magazin werfen möchte, …

Sternsingeraktion 2021

Sternsingeraktion diesmal anders
Wie schön, dass sich Jahr für Jahr Jungen und Mädchen auf den Weg machen, um …

Hoffnungszeit – Impulse in Zeiten von Corona

Kennen Sie schon die „Hoffnungszeit“, das neue Gebetsformat unserer Diözese? Es ist bereits während des ersten Lockdowns …

Adventsbasar

Willkommen zum Adventsbasar am 20. November 2021
Advent sei die stillste Zeit im Jahr – und wir möchten …

Ähnliche Beiträge

Was feiern wir an Karfreitag

Weihnachten ist für die meisten Menschen klar. Mit Ostern wird es schon schwieriger und Pfingsten ist …???
Dieser …

Predigtreihe „großzügig“ – Teil 1

anbei der Link zum 1. Teil der Prdigtreihe „großzügig“:
Predigtreihe – großzügig – Teil 1

Ähnliche Beiträge

Adventskalender andersrum

„Adventskalender andersrum“ –  Spendenaktion für den Tafelladen Künzelsau
„So viele Spenden!“, so die erstaunte Reaktion einer Mitarbeiterin vom …

Chor-Projekt „Messe in G“ – Einladung zum Mitsingen

Zu Weihnachten entsteht das Chor-Projekt „Messe in G“ für Chor und Orchester von Christopher Tambling.

„Eine Messe, die alle musikbegeisterten Kräfte zusammenführt,… eine Messe, die feierlich und zugleich kurz ist, die Sängerinnen und Sänger fordert… und auch die Mitwirkung des Gemeindegesangs vorsieht.“

So ein Werk wird am Sonntag, 25. Dezember um 10.30 Uhr in St. Paulus aufgeführt.

Herzliche Einladung an alle Sängerinnen und  Sänger aus Nah und Fern! Der St. Paulus Chor freut sich auf viele Projektsänger.

 

Jetzt schon die Probetermine vormerken:

Probewochenende
– Samstag, 8. Oktober von 9.30 – 12 Uhr sowie von 14 – 18 Uhr.
– Sonntag, 9. Oktober von 14 – 18 Uhr

 

Dienstage: 15.11., 22.11., 29.11., 06.12. und 14.12. jeweils von 20.00 – 21.30 Uhr

Sonntag, 25.12. um 9.30 Uhr Ansingen / Anspielen

Probelort: kleiner Saal von St. Paulus

 

Bitte melden Sie sich kurz vorher bei Theresa Schäfer an: theresa.schaefer@drs.de

 

Wir freuen uns auf Sie!