Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
Sa, 25. September 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen Mariä Geburt
So, 26. September 2021 9:00 Uhr

Festgottesdienst zum Patrozinium in Kupferzell
So, 26. September 2021 10:30 Uhr

Eucharistiefeier in St. Paulus Künzelsau
So, 26. September 2021 10:30 Uhr

Eucharistiefeier in Nagelsberg Christuskirche
Di, 28. September 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier/Requiem in Künzelsau St. Paulus
Do, 30. September 2021 19:00 Uhr

Beichte in Künzelsau
Fr, 1. Oktober 2021 17:00 Uhr

Eucharistiefeier mit Anbetung in Amrichshausen
Fr, 1. Oktober 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier zum Erntedank in Christuskirche Nagelsberg
Sa, 2. Oktober 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier zum Erntedank in Amrichshausen
So, 3. Oktober 2021 9:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Vesperstube

Ein Ort der Begegnung und des Zuhörens in der Schnurgasse in Künzelsau!

Immer montags um 11.30 Uhr ist die „Vesperstube“ über Mittag geöffnet und lädt dazu ein, sich dort auszuruhen, mitgebrachtes Essen zu verzehren und die Mittagspause (miteinander) zu verbringen. Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde, Diakonie und Caritas stehen für Gespräche zur Verfügung.

Kontakt: Katholisches Pfarrbüro

unter 07940/93533-0

Gemeindefest St. Michael 21.07.2019

Wallfahrt nach Neusaß

Zum elften Mal fand am Samstag 25. Mai die alljährliche Wallfahrt der Seelsorgeeinheit Künzelsau nach Neusaß statt. Das Leitmotiv war diesmal der 121. Psalm, ein Pilgerlied, das die Juden sangen, wenn sie an Festtagen nach Jerusalem zogen. An den verschiedenen Stationen erhielten die Teilnehmer Anregungen zum Gespräch und zum Nachdenken über die einzelnen Verse. Dabei zeigte sich, dass wir „moderne“ Menschen im Grunde die gleichen Schwierigkeiten und Probleme haben wie die Menschen zur Zeit Jesu oder zur Zeit Davids. Wir haben aber auch die gleiche Möglichkeit, Hilfe zu finden: „Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde erschaffen hat“ (Vers 2).

Zur Vesperpause bei der Hohlen Eiche wurde die Pilgergruppe verstärkt durch Teilnehmer, die nur die zweite Hälfte der ca. 20 km langen Wegstrecke mitgehen wollten oder konnten. Zur abschließenden Eucharistiefeier in Neusaß, … Weiterlesen…