Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Eucharistiefeier/Requiem in Künzelsau
Do, 29. September 2022 19:00 Uhr

Ökumenisches Pilgern in Christuskirche Nagelsberg
Fr, 30. September 2022 18:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen
Fr, 30. September 2022 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
Sa, 1. Oktober 2022 19:00 Uhr

Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in Künzelsau
So, 2. Oktober 2022 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen
So, 2. Oktober 2022 9:00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst zu Erntedank in Marktplatz Kupferzell
So, 2. Oktober 2022 10:00 Uhr

Eucharistiefeier-Familliengottesdienst in Künzelsau
So, 2. Oktober 2022 10:30 Uhr

Abendmusik in Amrichshausen
So, 2. Oktober 2022 17:00 Uhr

Tiersegnung am Fluss in Künzelsau
Mo, 3. Oktober 2022 17:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

„Fußbuch'“ ab sofort erhältlich

„Was ich mit meinen Füßen schon erlebt habe“ – unter dieser Überschrift entstanden etwa hundert Geschichten von Autorinnen und Autoren unterschiedlichen Alters. Diese wurden zu einem Buch zusammengefasst.

Am vergangenen Samstag fand in Künzelsau im Rahmen des Fair-Trade-Frühstücks eine Präsentation dieses Buches statt, bei der auch einige Autoren und die Presse anwesend waren. Es gab viele Buchinteressenten, was uns sehr freut.

Gegen eine Schutzgebühr von 9,50 Euro kann das Fußbuch ab sofort in den Kirchen und übers Pfarrbüro erworben werden. Ein Teil des Erlöses kommt Familien zugute, die in der Corona-Zeit in Not geraten sind.

Fußgeschichten

Buchpräsentation am 19. Juni in Künzelsau

„Was ich mit meinen Füßen schon erlebt habe“

Unter dieser Überschrift entstanden in der Seelsorgeeinheit Künzelsau etwa hundert Geschichten von Autorinnen und Autoren unterschiedlichen Alters. Diese wurden zu einem Buch zusammengefasst.

In den Monaten März und April dieses Jahres mussten viele Veranstaltungen pandemiebedingt ausfallen. Fast nichts ging mehr, oder doch? In der katholischen Seelsorgeeinheit Künzelsau bildete sich ein Workshop „Trotz alledem – Gemeindeleben in Coronazeiten“, in dem diese kreative Idee entstand. In zauberhaften, humorvollen und ernsten Geschichten und Bildern wandten sich die Teilnehmenden den Füßen zu, die im Alltag so wenig Beachtung finden und doch so viel in unserem Leben leisten.

Auslöser war das diesjährige Misereor Hungertuch, das einen Fuß darstellt. Nun ist das Buch fertiggestellt und kann gegen eine Spende erworben werden. Der Erlös kommt u.a. Familien … Weiterlesen…

Fronleichnam

Das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ werden wir wie im vergangenen Jahr mit Eucharistiefeiern in den einzelnen Kirchengemeinden begehen. Es ist schade, dass wir auch in diesem Jahr auf die Prozession und das gemeinsame Gemeindefest verzichten müssen. Wir bleiben aber guter Dinge, dass wir uns dann im kommenden Jahr wieder zu einem gemeinsamen Fronleichnamsfest versammeln können. In diesem Jahr startet an Fronleichnam auch unsere Predigtreihe im Juni.