Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Eucharistiefeier Online-Übertragung in Künzelsau
Di, 11. Mai 2021 19:00 Uhr

Vorabendmesse zu Christi Himmelfahrt in Kupferzell
Mi, 12. Mai 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
Do, 13. Mai 2021 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen
Do, 13. Mai 2021 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Künzelsau
Do, 13. Mai 2021 10:30 Uhr

Andacht am Öschweg in Amrichshausen
Do, 13. Mai 2021 18:00 Uhr

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
Sa, 15. Mai 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Paulus Künzelsau
So, 16. Mai 2021 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Kupferzell
So, 16. Mai 2021 9:00 Uhr

Wort-Gottes-Feier in Amrichshausen Mariä Geburt
So, 16. Mai 2021 9:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Die Brücke – zum Abschied von Pfarrer Erhard Nentwich

Die Brücke

Brücken führen zueinander. Brücken führen auch auseinander.
Dazwischen die Wege, die wir miteinander gehen.
Wege, die uns bereichern. Wege, die uns auch unsere Begrenzungen zeigen.
Wegstrecken voll Freude und Lebensbejahung und Wegstrecken der Trauer und schwierigen Zeiten.

So haben uns vor etwas mehr als siebeneinhalb Jahren Brücken zueinander geführt.
Es entstanden Wege, in denen wir einander bereichernd begegnen durften:
bei Festen und Zusammenkünften, in der Gremienarbeit, bei Gesprächen in den Häusern und Wohnungen, im Gottesdienst.
Bogen um Bogen fügte sich aneinander, damit lebenshilfreiche Begegnung möglich wurde und lebendiges Miteinander geschehen konnte. Dafür bin ich dankbar.

Freilich –  manch einer zog eine Brücke zu mir in der Hoffnung, ich würde sie betreten – und ich habe es nicht getan, weil ich dafür zu schwach war, sie zu begehen oder blind, sie zu sehen.
Sie mögen mir verzeihen. 
Ich bitte … Weiterlesen…

400 Jahre Kirchengemeinde St. Jakobus Nagelsberg

Im Jahr 2018 feiert die Kirchengemeinde und Pfarrei St. Jakobus ihre Errichtung vor 400 Jahren.

Diesen Anlass möchten wir in bescheidenem Rahmen miteinander feiern.

Am Mittwoch, 25. Juli, dem Namenstag Jakobus d.Ä., wird Bischof Dr. Gebhard Fürst in einem Gottesdienst um 17:30 Uhr mit uns feiern. Nach neuen Recherchen liegt die Kirche (früher mit einem Hospiz) auf einem Seitenstrang einer der Jakobswege nach Santiago del Compostella. Nach dem Gottesdienst soll darum eine Weg-Gemeinschaft von der Jakobuskirche zur Christuskirche ein Stück Jakobsweg andeuten.

In der Christuskirche begrüßt uns der chor crescendo, der an diesem Ort Wurzeln hat.

Wer sich mit der wechselvollen Geschichte der Kirchengemeinde und Pfarrei St. Jakobus befasst, wird etwas erahnen können vom inneren Reichtum und der Lebendigkeit dieser Gemeinde – in der Vergangenheit bis heute. Ein kleines Heft zum Jubiläum, entstanden aus … Weiterlesen…

200 Jahre Dekanat Hohenlohe

Wir feiern mit Weihbischof Thomas Maria Renz in der Klosterkirche und im Bildungshaus Kloster Schöntal.

Sie sind am Freitag, 29. Juni 2018, 18 Uhr

zum Gottesdienst und zur anschließender Feierstunde herzlich eingeladen!