Auf unserer Seite werden Cookies und Statistik Tools verwendet.

 
Startseite

Gottesdienste mehr...

Eucharistiefeier Online-Übertragung in Künzelsau
Di, 11. Mai 2021 19:00 Uhr

Vorabendmesse zu Christi Himmelfahrt in Kupferzell
Mi, 12. Mai 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
Do, 13. Mai 2021 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Amrichshausen
Do, 13. Mai 2021 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Künzelsau
Do, 13. Mai 2021 10:30 Uhr

Andacht am Öschweg in Amrichshausen
Do, 13. Mai 2021 18:00 Uhr

Eucharistiefeier in Christuskirche Nagelsberg
Sa, 15. Mai 2021 19:00 Uhr

Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Paulus Künzelsau
So, 16. Mai 2021 9:00 Uhr

Eucharistiefeier in Kupferzell
So, 16. Mai 2021 9:00 Uhr

Wort-Gottes-Feier in Amrichshausen Mariä Geburt
So, 16. Mai 2021 9:00 Uhr

Webseite via E-Mail abonnieren

Keine Infos mehr verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer Email zu unserem Newsletter an!

Hoffnungszeit – Impulse in Zeiten von Corona

Kennen Sie schon die „Hoffnungszeit“, das neue Gebetsformat unserer Diözese? Es ist bereits während des ersten Lockdowns der Corona-Pandemie entstanden. Tägliche Gebetsimpulse sollen den Zuschauerinnen und Zuschauern Zuversicht vermitteln und Kraft geben. Die aktuelle Staffel der „Hoffnungszeit“ läuft noch bis einschließlich Ostermontag.

Auch Diakon Wolfgang Bork hat dieses Format mit einem Tagesimpuls für den 20. März bereichert, der in Mariä Geburt in Amrichshausen aufgezeichnet wurde. Sie finden den Beitrag unter www.drs.de oder auf den Social-Media-Kanälen der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

 

St. Paulus Künzelsau unterstützt den Hospizdienst Kocher-Jagst

Bereits Ende des letzten Jahres ist der Hospizdienst Kocher-Jagst in die neuen Räume in die Amrichshäuser Straße 10 in Künzelsau umgezogen.

Kurz vor Ostern überreichte Diakon Wolfgang Bork den Koordinatorinnen des Dienstes, Carmen Landwehr und Martina Kilian, eine Spende der katholischen Kirchengemeinde St. Paulus in Höhe von 2.500 … Weiterlesen…

Was meine Füße zu erzählen haben……

Machen Sie mit!

Wir sammeln kleine Geschichten, die von Füßen und von dem, was die Füße erlebt haben, erzählen. Alle eingegangenen Geschichten werden zu einem „Fuß-Buch“ gebunden.

Die Aktion geht bis zum 1. April (Gründonnerstag).

Hier gibt`s genaue Infos:

Fußgeschichten_Digital